Allgemein

Weiter Probleme rund ums Rathaus

Hinweis auf einen weiteren Problemfall verdichten sich: Neugestaltung des Rathaus- und Stadtkirchenumfeldes in der Stadtverordnetenversammlung ( -red-) Wildungen-digital hatte am 19. Mai aus einer Planungsausschusssitzung über die Neugestaltung des Marktplatzumfeldes berichtet. Dabei hatten wir die unterschiedlichen Auffassungen der Fraktionen insbesondere über die Neuordnung des Verkehrs rund um Marktplatz und Kirche zusammengefasst. Der Ausschuss sah sich damals außerstande, eine Empfehlung für die Stadtverordnetenversammlung abzugeben. Dennoch kam dieser Punkt jetzt wieder auf […]

Allgemein

Kurhaus: Die vier Konzepte in der Kurzübersicht

Am 13. Mai diesen Jahres hatte w-d über die öffentliche Sitzung des Planungsausschusses mit der Vorstellung der Projektideen durch vier Interessentengruppen berichtet. Heute stellen wir Ihnen – wie angekündigt – diese Vorschläge in Kurzform vor. Derzeit beschäftigen sich die Fraktionen damit, welche weiter zu verfolgen sind. Geplant ist, in der Juli-Sitzung der Stadtverordnetenversammlung erste Beschlüsse zu fassen. Dabei wird es sich noch nicht um den endgültigen Verkaufsbeschluss handeln. Den Stadtverordneten […]

Allgemein

Wildunger Lokalpolitik: Noch ein Streitpunkt?

Ein Meinungsbeitrag der Redaktion Möglicherweise entwickelt sich – neben den bekannten Problemfällen Kurhaus, Parkhöhe, Heloponte, Umsiedlung Herkules – in nächster Zeit ein weiterer Streitpunkt. Dies wurde am letzten Montag im Planungsausschuss deutlich. Mit Erstaunen vernahm man Positionen, von denen man annehmen konnte, dass sie endgültig der Vergangenheit angehören. Worum ging es? Die Stadt Bad Wildungen ist seit einiger Zeit wieder in einem Städtebauförderungsprogramm aufgenommen. Im Laufe der nächsten rund 15 […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Kurhaus: Debatte um Neustart beginnt

In der Stadtverordnetenversammlung am 7. März diesen Jahres wurden erstmals die Ergebnisse einer Abfrage des Magistrats bei diversen Interessenten für die Nutzung des Kurhausgeländes vorgestellt. Insgesamt wurden sechs Konzepte in Kurzform präsentiert. Der Planungsausschuss wird sich in den nächsten Monaten damit beschäftigen. Er soll der Stadtverordnetenversammlung eine Empfehlung aussprechen, mit welcher Investorengruppe weitere Gespräche geführt werden sollen. Wenn sich ein tragbares Konzept herauskristallisiert, soll letztendlich ein Verkauf des Kurhausgeländes realisiert […]

Allgemein

„Zurück in die Zukunft?“ – Bad Wildungen plant

Liebe Leserinnen und Leser, zur Planungsausschusssitzung am 10. Februar diesen Jahres erreicht uns ein erster Beitrag unseres Gastautors Eckhard Bock. Wenn die drei Gutachten und das Redemanuskript von Bernhard Weller vorliegen, wird die Redaktion die Kernaussagen für Sie aufarbeiten und kommentieren. „Projekt Zukunft“ in Bad Wildungenvon Eckhard Bock Dies vorab: Kritik ist in einem Findungs- und Entwicklungsprozess ein wichtiger und notwendiger Bestandteil – jedoch nur dann, wenn sie (die Kritik) […]

Allgemein

Wieder aufgetaucht: Neues von der Itzelstraße, Teil 2 – Kündigt sich ein Desaster an?

Ein Meinungsbeitrag von Wolfgang Nawrotzki. Am 7. September diesen Jahres hat sich der Planungsausschuss (PA) mit einer Fortschreibung des derzeit gültigen Einzelhandelskonzeptes aus dem Jahr 2017 beschäftigt. Der PA empfahl der Stadtverordnetenversammlung mit sechs Ja-Stimmen und drei Enthaltungen die Annahme der Fortschreibung 2021. Der Magistrat und der Bürgermeister erwarteten dabei vermutlich, dass in der Oktobersitzung der Stadtverordnetenversammlung dieses neue Einzelhandelskonzept auch beschlossen werden würde. Sichtlich lange Mienen gab es auf […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein
Allgemein

Bad Wildungen: Kampf um gutes Wasser in Hundsdorf

In der Stadtverordnetenversammlung am 9. Juni hatte die Fraktion Freie Wähler einen Antrag zur Erhaltung der Waldquelle (Wasserquelle III) eingebracht. Zur genaueren Beratung war dieser Antrag in den Planungsausschuss überwiesen worden. Unter reger Anteilnahme von Hundsdorfer Bürgerinnen und Bürgern mit Ortsvorsteher Horst Reis an der Spitze ergab sich bei der Gelegenheit ein interessantes Fachgespräch zu Fragen der Wildunger Wasserversorgung, hier im speziellen von Hundsdorf. Hatte doch die Wasserversorgungsgesellschaft (BKW) vorgeschlagen, […]

Allgemein

Planungsausschuss schlägt erste Pflöcke für Entwicklung der Wildunger Altstadt ein

In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Planungsausschuss im Zusammenhang mit der neuen Städtebauförderung für die Bad Wildunger Altstadt einstimmig Empfehlungen für die Stadtverordnetenversammlung. Es ging um den bereits bewilligten Förderantrag für das Jahr 2019 und für den neuen Förderantrag für das Jahr 2020. Der Ausschuss folgt für 2019 den Vorschlägen der Verwaltung. Für folgende Maßnahmen werden Anträge gestellt: Ausschreibung des Kernbereichsmanagements für die Laufzeit des Programms von etwa 10 bis […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Woher kommt das denn plötzlich? Brunnenallee 1 ist im Planungsausschuss besprochen worden.

Wildungen-digital befragte den Ausschussvorsitzenden des Wildunger Planungsausschusses zu den beiden letzten Sitzungen am 5. September und am 17. Oktober. Zur Veranschaulichung wurden uns zwei Illustrationen eines Entwickler-Büros zur Verfügung gestellt, ohne jedoch für dieses zu werben. W-d: Herr Nawrotzki, damit hatten manche nicht mehr gerechnet: Von einer Bebauung des Parkplatzes Brunnenallee 1 (früher ALDI-Parkplatz genannt) hatte man lange nichts mehr gehört. Wie kommt´s? Nawrotzki: Das stimmt. Das Einzelhandelsgutachten von 2017 […]