Allgemein

Wildtierpark-Jubiläum: Eröffnung ohne den Landrat und die Waldecker Fahne

Enttäuschte Prominenz und Gäste bei feierlicher Zeremonie Von Uli Klein. Der damalige Hessische Landwirtschafts- und Forstminister Dr. Tassilo Tröscher (SPD) eröffnete am 26. Oktober 1970 den Wildpark-Edersee im Waldgebiet Bericher Holz. Bei der feierlichen Zeremonie wehten zwar die Fahnen der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Hessen am Parkeingang im Wind, nicht aber die Flagge Waldecks. Viele Prominente und etwa 250 erwartungsvolle Gäste aus Hemfurth-Edersee und der weiteren Umgebung waren enttäuscht, […]

Allgemein

51 Jahre Wildtierpark Edersee – Wie alles begann

Ein Spielball politischer und persönlicher Machtinteressen Von Uli Klein. Der Wildtierpark Edersee wurde vor 51 Jahren feierlich eröffnet. Die geplanten Jubiläumsveranstaltungen anlässlich des 50-jährigen Bestehens mussten zwar Corona-bedingt im vergangenen Jahr abgesagt werden. Für uns ist es aber ein erfreulicher Grund, um mit insgesamt sechs bebilderten Beiträgen an die ereignisreiche Geschichte der beliebten Einrichtung in loser Reihenfolge zu erinnern. Ihre Existenz verdankt die Anlage vier Männern aus Edersee und Hemfurth: […]

Allgemein

Mal eine gute Nachricht: Biber sind wieder in der Eder

Die äußerst gelungene Renaturierung der Eder im Bereich des Naturschutzgebietes Ederauen in der Gemarkung Wega zeigt offensichtlich einen weiteren hervorragenden Erfolg.Wie auf dem uns eingereichten Foto erkennbar spricht alles dafür, dass sich an der Eder Biber angesiedelt haben. Der Biber (Castor fiber) besitzt unter den Nagetieren das am besten entwickelte Gehirn. Mit seinen kunstvollen Dammbauten vermag er, sogar mehrere hundert Meter breite Flüsse aufzustauen.Vielleicht gelingt Mitgliedern des hiesigen NABU der […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Heckenpflege als Landschaftspflege

Der Landschaftspflegeverband Waldeck-Frankenberg plante und organisierte die fachgerechte Heckenpflege zur Förderung von Magerrasen mit seltenen Tier- und Pflanzenarten. Der 2017 gegründete Landschaftspflegeverband hat sich zum Ziel gesetzt, die historisch gewachsene Kulturlandschaft sowie die artenreichen Lebensräume der Region zu erhalten. Um das attraktive und vielfältige Landschaftsbild mit ihren blütenreichen mageren Wiesen und Weiden innerhalb der Arche-Region Kellerwald zu erhalten, bedarf es die unterschiedlichsten Pflegemaßnahmen.Eine besondere Stellung nehmen dabei Heckenstrukturen in der […]

Allgemein

Bad Wildungen: Reparaturen am Aqua Choros vorerst abgeschlossen

Zwar steht uns der Winter erst noch bevor, aber die großen und kleinen Fans der beliebten Freizeitanlage nahe der Königsquelle dürfen sich schon mal auf den April freuen. Das berichtet Martin Zyzik vom städtischen Bauamt:
„Im September wurden dringende Instandsetzungsarbeiten am Tretbecken „Aqua Choros“ abgeschlossen. Diese waren notwendig, um die Sicherheit […]

Allgemein

Für Helo II: Tagt das Stadtparlament trotz „Teil-Lockdown“?

Im Mittelpunkt wird sicher die Diskussion mit einer eventuellen Entscheidung für ein neues Heloponte stehen. Der Magistrat schlägt einvernehmlich eine „große Lösung“ vor. Diese umfasst einen Investitionsrahmen von 29 bis 34 Millionen Baukosten bei einer geplanten Bauzeit bis zur Eröffnung von vier Jahren und 2 Monaten. […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Kein Bild
Allgemein

Neue Schutzmaßnahmen für Waldeck-Frankenberg (28. Oktober 2020)

Der Kreisausschuss des Landkreises Waldeck-Frankenberg teilt mit: Maskenpflicht in Schulen und Sperrstunde in der Gastronomie: Auf neue Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben sich die Bürgermeister der Städte und Gemeinden und der Landkreis Waldeck-Frankenberg in der Bürgermeisterdienstversammlung geeinigt, die gestern in Form einer Videokonferenz stattfand. Die rasant steigenden Infektionszahlen im Landkreis machen diese weiteren Schritte notwendig – zum Schutz der Menschen in Waldeck-Frankenberg. Bereits am Wochenende hat der Landkreis eine […]

Allgemein

Wildunger Fachleute zu Besuch im „neuen Hochzeitshaus“ in Fritzlar

Die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Städtischen Museen und der Stadtbücherei besuchten in den letzten Tagen das „Hochzeitshaus“ in Fritzlar. Das imposante Gebäude wurde im Jahre 1580 erbaut und ist das größte Fachwerkhaus in der Domstadt.Im „Hochzeitshaus“ ist das Museum der Stadt Fritzlar untergebracht. Die früher als Regionalmuseum konzipierte Einrichtung ist seit Längerem geschlossen, eine Wiedereröffnung ist bis zum Ende des laufenden Jahres geplant.„Die Dauerausstellung wird dann stärker […]

Allgemein

Corona-Aktuell in Waldeck-Frankenberg (27.10.2010)

Der Fachdienst Gesundheit des Landkreises hat unter Tel.: 05631 – 954 555 eine Hotline für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Diese ist montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr erreichbar. Eine hessenweite Hotline für Fragen, Anliegen und Informationen zum Corona-Virus ist unter 0800- 555 4666 von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr und an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 9 bis 15 Uhr erreichbar. Sie […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Kur- und Bädermuseen Deutschlands: „Souvenirs? Souvenirs!“

Die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Kur- und Bädermuseen Deutschlands fand vom 24. bis zum 26. September 2020 in Bad Wildungen statt. Bereits zum 14. Mal trafen sich Museumsleiterinnen und Museumsleiter aus rund 20 Kur- und Bademuseen, um sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen und gemeinsame Projekte auf den Weg zu bringen.Einen inhaltlichen Schwerpunkt stellte das Thema „Souvenirs“ dar. Eine Besichtigung der aktuellen Ausstellung „Das Souvenir – als Symbol und Bedürfnis“ in […]