Allgemein

Edertal schließt kommunale Veranstaltungsräume

Dramatischer Anstieg von Corona-Neuinfektionen Von Uli Klein. Angesichts der kritischen Corona-Lage und der täglichen Höchstwerte bei Inzidenz und Neuinfektionen, reagiert die Nationalparkgemeinde Edertal mit der sofortigen Schließung aller kommunalen Veranstaltungsräume. Betroffen sind Bürger- und Dorfgemeinschaftshäuser, Jugendräume, Grillhütten- und Stationen sowie die Festhallen in Mehlen und Affoldern. Die Schließung gelte bis auf Weiteres für Feiern und Feste aller Art. „Denn die aktuelle Situation ist auch wegen der Omikron-Variante hochdramatisch und brandgefährlich.“ […]

Allgemein

Bundes-Ausnahmezustand mit MHD 30. 06. 2021?

Von Bundestag und Bundesrat beschlossene „Notbremse“ erlaubt ab sofort ausgiebig unheimliche Grundrechtseingriffe . Wer etwa hat heute Morgen gemerkt, dass er/sie in einer anderen Republik aufgewacht ist? Der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt Reiner Haseloff kam am Freitag in die abendlichen TV-Nachrichten über die Beratung des Bundesrates mit der bekümmerten Bemerkung (sinngemäß), er empfinde diesen Tag als einen absoluten Tiefpunkt der bundesdeutschen Entwicklung des Föderalismus. Dieses private Empfinden – verbunden mit […]

Allgemein

Demo gegen Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Am heutigen Sonntag, dem 18. April findet in Bad Wildungen eine Demonstration gegen die Änderung des Infektionsschutzgesetzes statt, welches am kommenden Mittwoch vom Bundesrat verabschiedet werden soll. Unter dem Motto „Freie Bürgerinnen und Bürger Wildungens stehen für bedingungslose und unverhandelbare Grundrechte ein“ startet der Demozug am Parkhaus Kaiserlindenplatz um 17 Uhr. Nach Angaben des Versammlungsleiters und Stadtverordneten Daniele Saracino ist ein Zug mit anschließender Kundgebung und Bühne auf dem Schützenplatz […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes verfassungswidrig?

Vielleicht erinnern Sie sich, liebe Leserschaft, an unseren Beitrag vom 18. November vorigen Jahres mit der Titel-Frage „Lockdown forever?“, in dem ein Gastautor von der Plattform „Telepolis“ unter der Überschrift „Nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown“ das, was wir gerade erleben, vorhersagte?

Was da nun alles tatsächlich geplant ist und im Infektionsschutzgesetz beschlossen werden soll wird in einem Gastbeitrag der Berliner Zeitung hervorragend zusammengefasst und so fundiert unter die Lupe genommen, dass sogar Verfassungswidrigkeit konstatiert wird. (hmz) […]

Allgemein

Elternbeiräte suchen viel Unterstützung für Forderung

Die Elternbeiräte der 8b des Gustav-Stresemann-Gymnasium in 34537 Bad Wildungen haben im Namen der Eltern dieser Klasse und vieler weiterer Klassen diese Petition gestartet: https://www.openpetition.de/!bgfxz Sie erklären: „Wir fordern mit der Petition, für das kommende Schuljahr und für die folgenden Jahre, in denen die Kinder noch von den Folgen der langen Lockdown-Zeiten geprägt sind, eine Verordnungsänderung in Bezug auf die Klassengröße einzuleiten! Die Maximalgröße ist derzeit für die Jahrgänge 8 […]

Allgemein

Ü-Ei Oster-Chance: Fortbildung in Sachen „Inzidenzwert“

Stimmt: Nach den Kommunalwahlen ist es bei uns auf einmal sehr ruhig geworden. Der Alltag wird nun mit anderen Meldungen und Kommentaren gefüllt. Die täglichen, manchmal stündlich wechselnden und das Leben verstörenden Nachrichten drehen sich um andere Fragen: Rauf oder runter? Obergrenze bei 35, 50 oder 100? Wird dann bei uns fast alles zu, aber bei den Nachbarn in Österreich ist dabei fast alles offen? Reisen? Was ist erlaubt? Was […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Grundrechte verdienen durch Impfen?

Liebe Leser! Wir stöhnen fast alle wegen der bis vor einem Jahr unvorstellbaren Einschränkung unserer Grundrechte. Angeblich gibt es kein besseres Mittel zur Bekämpfung der Pandemie – außer der Impfung, die nun trotz vieler offener Fragen endlich begonnen hat, beispielsweise ob Geimpfte dann keiner Einschränkung mehr unterliegen. Anfang dieses Monats hat sich Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung dazu einige grundgesetzliche Gedanken gemacht. Nutzen Sie bitte den Link! https://nl-link.sueddeutsche.de/u/gm.php?prm=Rz0cmOy6oS_783191557_2129093_20664

Allgemein

Corona-Folge: Terminabsage des Tuspo 07 Wellen

Der Pandemie fallen allerorten gewohnte Termine und Veranstaltungen des vielseitigen Vereinslebens zum Opfer. Verwaiste Sportplätze und Sportheime sind die sichtbarsten Anzeichen dafür. Exemplarisch erreichte uns der folgende Brief. (hmz) Liebe Mitglieder, in Anbetracht der aktuellen Pandemie-Vorschriften muss unsere Jahreshauptversammlung am 27.02.2021 aus dem Terminkalender gestrichen werden. Es stehen ohnehin keine Neuwahlen auf dem Programm. Der Vorstand ist der Meinung, dass diese Entscheidung zu Gunsten der Sicherheit für alle Mitglieder nachvollziehbar […]

Allgemein

Das Wort zum Donnerstag – verdienen

Verdienen? Zugegeben: Auch meine Suchmaschine bevorzugt bei der Eingabe von „verdienen“ fast ausschließlich Ergebnisse im Sinne von „Geld verdienen“. Dabei steckt doch in dem Verb eigentlich viel mehr. Dass beispielsweise Friedrich Merz seinerzeit bei der Kandidatur zum CDU-Vorsitz gegen AKK verlor, wenn auch nur knapp, wurde öfters mit der Bemerkung „das hat er nicht verdient“ kommentiert. Und Werkzeuge dienen uns dazu, etwas zu bewerkstelligen oder einen praktischen Zweck zu erreichen.
„Muss man sich die Grundrechte durch Impfen verdienen?“ fragte kürzlich […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Edertaler Verwaltung und Bauhof im Lockdown

Von Uli Klein. Wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen schränkt auch die Nationalparkgemeinde Edertal ihre Service- und Kontaktangebote zum Schutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bevölkerung massiv ein. „Es geht darum, persönliche Kontakte auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Das gilt ausnahmslos für jeden“, macht Bürgermeister Klaus Gier deutlich.Infolge der Infektionsschutzmaßnahmen wird das Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung ab Montag, 21. Dezember, bis mindestens Montag, 4. Januar, geschlossen. Überdies arbeiten zahlreiche Verwaltungsmitarbeiterinnen […]