Allgemein

Bad Wildungen: Schonfrist für das Kurhaus

Vorab zunächst hier die Grundzüge eines einstimmig gefassten Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung am gestrigen Montag zum Abriss des Kurhauses: Der Ausschuss soll den Abrissvorschlag des Magistrats in den nächsten Monaten beraten und in der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung vor der Sommerpause am 12. Juli des Jahres berichten. Gegebenenfalls ist dann ein endgültiger Beschluss über den Abriss zu fassen. Der Planungsausschuss erhält hierzu Arbeitsaufträge: 1) Der von Bernhard Weller, dem Kulturbeauftragten der […]

Allgemein

Bad Wildungen: Adieu Kurhaus?

Unter Corona-Bedingungen, also mit begrenzter Zahl an Zuschauerplätzen, beginnt in der Wandelhalle die neue Amtsperiode am Montag, dem 3. Mai um 19.30 Uhr mit nur acht Tagesordnugspunkten. Zunächst stellt die SPD-Fraktion den Antrag, den Ende letzten Jahres im Parlament beschlossenen Austritt aus dem Hessischen Heilbäderverband nicht zu vollziehen. Der Austrittsbeschluss war durch eine „Zufallsmehrheit“ zustande gekommen und soll jetzt korrigiert werden. Sodann werden die Vertreter der Stadt im Zweckverband Kellerwald-Edersee, […]

Allgemein

Kurhaus Bad Wildungen: Glück gehabt, oder was?

Einige unserer Leser*innen werden sich noch erinnern: Bürgermeister Zimmermann und die Chefin des Stadtmarketings, Frau Kühlewind, hatten im Jahr 2017 mit einiger Euphorie bekannt gegeben, dass man mit dem Projektentwickler plann-Quadrat und dem Betreiber Brendal Hotel Group auf bestem Wege sei, ein Hotel auf dem Kurhaus-Gelände zu realisieren („Ergebnis von Glück und harter Arbeit“). Ein Investor stehe auch bereit, der sich aber noch nicht öffentlich äußern wolle. Das weitere ist […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Bad Wildungen: Freie Wähler fordern sinnvolle Nutzung des Kurhauses

Freie Wähler fordern, die 300.000 Euro aus Fördermitteln, die bereits seit 2014 für eine Konzeptentwicklung in Sachen Kurhaus zur Verfügung stehen, endlich abzurufen und zu verwenden. Dadurch könne dieses Gebäude einer sinnvollen Nutzung, die den Bürgern und Gästen der Stadt dient, wieder zugeführt werden, stellte Michael Maiweg fest. Der Stadtrat erinnert daran: „Für die Errichtung der Fürstengalerie als Einkaufszentrum musste damals der Bürgersaal abgerissen werden. Der Wildunger Bürgerschaft wurde fest […]

Allgemein

FREIE WÄHLER vermissen Initiativen aus dem Rathaus und kreative Lösungen!

Die Themen Kurhaus und Schlachthof werden von der Stadtverordneten-Fraktion Freie Wähler in einer Pressemitteilung verknüpft: Vorgaben vom Landrat kommentarlos abnicken? Dass der Schlachthof am heutigen Standort nicht sinnvoll saniert werden kann, steht außer Frage. Warum der Kreis dort nun aber über 20 Mio. € investieren will, um eine neue Berufsschule in Verbindung mit dem Asklepios Bildungszentrum zu bauen, wirft doch einige Fragen auf. Die Fraktion FREIE WÄHLER spricht sich schon […]

Allgemein

Bad Wildungen: Rauchwolken über dem Kurhaus!

Eilmeldung: In Bad Wildungen steht über dem seit Jahren ungenutzten Neuen Kurhaus eine schwarze Rauchsäule. Feuerwehr vermutet Brandstiftung. Der Brandherd war im Badehaus. Durch den langjährigen Leerstand hatte sich vieles angesammelt, was nun scheinbar gutes Brennmaterial abgab. Das Feuer breitete sich in die Zwischendecke zum Dach aus. Die Feuerwehr konnte nur versuchen, das Übergreifen des Feuers auf andere Bereiche des Hauses zu verhindern. Der Brand war auch nach Stunden immer […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
So sah es noch im vorigen Jahr aus. (Foto: Michael Maiweg)
Allgemein

Freie Wähler: Augenmaß für das „Neue Kurhaus“

In der letzten Stadtverordnetenversammlung verkündete Bürgermeister Gutheil das Auslaufen des Letter of Intent zum 30. April 2020 mit der Fa. plannQUADRAT.Der Bürgermeister hält an dem Hotelprojekt mit dem Investor fest, obwohl dem Parlament weder der Name noch detaillierte Vorstellungen zur Verwirklichung der Pläne bekannt sind. Auch zu Bonität und Referenzobjekten fehlen dem Parlament Informationen.Die Fraktion der Partei Freie Wähler will ebenso wenig wie der Bürgermeister den Investor vor den Kopf […]

Allgemein

Wie wär’s mit einer Kost-was-Hotel-Entwicklung?

„Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.“ Friedrich Nietzsche. – Die Zeiten sind unruhig und schwierig. Trotzdem sind Entscheidungen zu treffen, die weit in die Zukunft Auswirkungen auf unsere Stadt haben werden. Eine Entscheidung wird die – möglichst Teile des vorhandenen Baukörpers integrierende – Ansiedlung des Hotels auf dem Kurhausgelände und möglichst weiterer Hotels in der Stadt sein.Wenn man bei Google […]

Allgemein

Raus aus der Warteschleife, ein Entwicklungskonzept wird gebraucht!

Die über Jahre hinweg immer wieder verlängerten Fristen für einen sog. „letter of intent“ zum Kurhaus, dessen Inhalt für die Öffentlichkeit immer unbekannt blieb, sind glücklicherweise ausgelaufen und nun endgültig vom Tisch! Jetzt wäre natürlich Zeit, sich endgültig mit alternativen Planungen zu beschäftigen. Wir hören aber nur den Hinweis von Bürgermeister Ralf Gutheil, das Kurhaus weiterhin in der Warteschleife belassen zu wollen. Außerdem dürfe man auch den Investor nicht beunruhigen. […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Aus dem Stadtparlament (4) Tunnelverlängerung: Kein Licht am Ende des Tunnels

In der letzten Stadtverordnetenversammlung am 4. Mai berichtete Bürgermeister Ralf Gutheil wie üblich zum Bauvorhaben auf dem Kurhausgelände. Die Stadtverordneten hatten ja wieder mal viele Wochen nichts über den Sachstand erfahren. Darüber, dass der Bürgermeister erneut seinen Kurzbericht ohne irgendeine Fortschrittsmeldung vortrug, machte sich merklich Unmut breit.Die Frist für den „Letter of Intent“ – also eine Absichtserklärung – mit den Projektentwicklern war am 30. April ergebnislos abgelaufen. Aber der Investor […]