Allgemein

Kurhaus mal ganz anders

Heute ist es eine verwahrloste Stätte, ein „lost place“, der zum Vandalismus, Raub und Brandstiftung faktisch einlädt. Wie es dazu kommen konnte, ist eines Extra-Artikels wert. Zunächst aber soll dieser Rückblick einen Eindruck davon ermöglichen, was das Kurhaus damals darstellte und wie es weit über die Grenzen unserer Kurstadt wahrgenommen wurde. Im Kurhaus haben seit etwa 12 Jahren nur noch wenige und schließlich überhaupt keine Veranstaltungen mehr stattgefunden. Viele Menschen […]

Allgemein

Verein besichtigte beispielhafte Gebäuderettung

Von Petra Kube. Der frisch gegründete Förderverein Kurhaus Bad Wildungen ist schon sehr aktiv und sammelt im Moment Ideen zur Rettung des Gebäudes. Eine Einladung des Fördervereins Altstadt Naumburg in das benachbarte Naumburg wurde gerne angenommen. Der Förderverein Altstadt Naumburg e. V. wurde am 9. Mai 2019 von Altstadtbewohnerinnen, Altstadtbewohnern, Altstadtliebhaberinnen und Altstadtliebhabern mit dem Wunsch gegründet, das Bewusstsein für denkmalgeschützte oder abrissgefährdete Häuser bei den Bürgern zu stärken und […]

Allgemein

Sachstandsbericht Kurhaus

Die Hoffnung vom „Ederer“ auf Vorziehen des Tagesordnungspunktes 16 „Sachstandsbericht Kurhaus“ erfüllte sich gestern Abend in der Stadtverordnetenversammlung nicht. Die Interessenten mussten bis nach 22 Uhr ausharren. Ebenso warteten die Zuschauer*innen vergeblich auf Aussagen zu den erneuten schweren Einbrüchen und möglichen Gegenmaßnahmen. Immerhin begrüßte Bürgermeister Gutheil die kürzlich erfolgte Gründung des Fördervereins Kurhaus und sicherte die Zusammenarbeit zu. Auch in den Entwicklungsplan „Kurstadt 2030“ werde man den Verein einbeziehen. Zum […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Zu TOP 16 der heutigen TO

Der ständige Tagesordnungspunkt (TOP), diesmal Nr. 16 auf der Tagesordnung (TO) der Stadtverordnetenversammlung, heißt „Sachstandsbericht über Maßnahmen zur Entwicklung des Kurhauses“. Da könnte Bürgermeister Ralf Gutheil oder ein anderes Mitglied des Magistrats die passende Gelegenheit nutzen, vor dem Stadtparlament nicht nur zum Kupfer-Diebstahl sondern auch zu den vermehrten Schäden am Gebäude Stellung zu nehmen.

Allgemein

Wildunger Stadtparlament mit umfangreicher Tagesordnung

Interessierte Wildunger Bürgerinnen und Bürger, die besonders wegen der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Kurhaus die Stadtverordnetenversammlung am kommenden Montag, dem 4. Oktober als Zuschauer besuchen möchten, müssen sich vermutlich auf einen langen Abend einrichten. Denn der dafür regelmäßig vorgesehene Tagesordnungspunkt „Sachstandsbericht…“ steht an letzter, also 16. Stelle.

Allgemein

Fragen aus dem Kurhaus-Verein

Nach dem Lesen dieser Pressemitteilung bleiben viele Fragen unbeantwortet: Wer ist es denn nun, der die Verantwortung dafür trägt, dass erneut robust ins Kurhaus eingebrochen werden konnte mit Diebstahl teurer Kupferkabel unter erheblicher Sachbeschädigung? Mit einem Gesamtschaden von 17.500,- Euro? Veruntreuung nenne ich das! Veruntreuung deswegen, weil öffentliches Allgemeingut in der Hand der Stadt Bad Wildungen durch sträfliches Fehlen jeglicher Sicherungsmaßnahmen freigestellt und damit seit Jahren Vandalismus, Barbarei und Diebstahl […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Kurhausverein – spinnen diese Gallier?

Die Fakten: Der Abriss des Kurhauses ist offenbar beschlossene Sache. Der jetzige Bürgermeister setzt dann mit seinen Paladinen konsequent fort, was sein Vorgänger schon durch den Verkauf des 16.000 m² großen Areals an Investoren für einen Hotelneubau mit „integriertem“ Abriss des Kurhauses zu realisieren versuchte. Alle nachfolgenden Investoren sind oder scheinen abgesprungen zu sein. Vielleicht stören sie die erstmals bekannt gewordenen Abrisskosten von 1,4 Millionen? Nun hat das Rathaus bzw. […]

Allgemein

„Ein Schelm, wer sich Böses dabei denkt…“ Baugrube vor dem Kurhaus

Das ließ nicht lange auf sich warten: Nachdem der Förderverein zum Erhalt des Kurhauses unlängst gegründet wurde und sich dessen Mitgliederzahl innerhalb von wenigen Wochen verdoppelt hat, unterliegt das Kurhaus offensichtlich einer genaueren Beobachtung. Wie die beiden Fotos dokumentieren, gibt es eine offene Baugrube vor dem Kurhaus, in der zwei, fast armdicke Stromkabel zu sehen sind, die durchtrennt worden sind. In der letzten Stadtverordnetenversammlung fragte Regina Preysing (Die Linke) nach. […]

Allgemein

Spannende Geschichte des Kurhauses

Eine Verdoppelung der Inzidenz in 2 Wochen? Bei Corona wäre dies Angst erregend. Nicht so beim gerade erst gegründeten Kurhaus-Förderverein. Die Verdoppelung der Teilnehmerzahl war auch dem angekündigten Vortrag zur 34 Jahre alten Geschichte des im Jugendstil erbauten Kurhauses geschuldet: Alt-Bürgermeister Dr. Lückhoff und Architekt Bernd Gehring berichteten von den Anfängen 1987 bis heute. Vorsorglich hatte der Verein dazu ins „Rhetorikum“ eingeladen, das sich in den Räumen der ehemaligen Quellen-Apotheke […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Bad Wildungen: Kurhausverein gegründet

Entsprechend einer Pressemitteilung folgten der Einladung zur Gründungsversammlung eines Fördervereins zum Erhalt des Kurhauses als kulturelles Zentrum und dessen Einbettung in die kurörtliche Infrastruktur Bad Wildungen am 27. September etwa 20 Personen. Unterschiedlichste Motivationen seien im Austausch von Ideen zur weiteren Nutzung deutlich geworden. Sie bewiesen nach Meinung der Anwesenden, dass das Potential des Gebäudes noch längst nicht ausgeschöpft und nie ausgeschöpft gewesen sei, aber in seinem historisch gewachsenen Umfeld […]