Es naht ein weiteres Hiroshima – es sei denn, wir halten es jetzt auf.

„Wenn mich später einmal die Kinder oder Enkel fragen ,Was hast du und was habt ihr dagegen unternommen?‘, ist eine bei Klima-Demonstrationen häufige Begründung von Teilnehmern. Denn der vom Menschen beschleunigte Klimawandel ist eine weltweite, reale Bedrohung.
Um eine andere, nur von Menschen gemachte reale Bedrohung geht es […]

Atombomben, auch ein Beitrag zum 75-ten (III)

Ob wir wollen oder nicht, liebe Leserinnen und Leser, diese Zeitenwende bestimmt seitdem erheblich unser aller Leben. (hmz)
„Die atomare Aufrüstung ist neben der Klimakrise, dem Artensterben und einem zu hohen Ressourcenverbrauch eine der großen existenziellen Bedrohungen der Menschheit. …“ […]

Gedenken an Hiroshima und Nagasaki – eine Einladung!

Donnerstag, 6. August 2019, 20 Uhr in Kassel, Hiroshima-Ufer an der Fulda, neben der Kreuzhacke. Es sprechen: Kerstin Saric (Ortsbeirat Süd), Bertram Hilgen (Ex-OB in Kassel). Musik: Jörg Götzfried von Dylan`s Dream. Am 6. August 1945 warf ein US-Kampfbomber über Hiroshima die erste Atombombe ab. Nur drei Tage später, am 9. August, folgte der Abwurf einer Plutoniumbombe auf Nagasaki. […]