Allgemein

Keine andere Wahl? Japan will aus Kostengründen Meere verseuchen

Die japanische Regierung will nach einem Beschluss von gestern mehr als eine Million Tonnen kontaminiertes Wasser aus dem zerstörten Atomkraftwerk Fukushima ins Meer leiten lassen. Die Arbeiten dazu würden in etwa zwei Jahren beginnen und Jahrzehnte dauern, teilte die Regierung in Tokio am Dienstag mit. Vor dem Ablassen werde das Wasser zur Entfernung schädlicher Stoffe gefiltert und verdünnt. (…)„Wir haben keine andere Wahl, als uns des Abwassers zu entledigen, weil […]

Allgemein

Ü-Ei Oster-Chance II: Fortbildung in Sachen „Aerosole“

Corona-Virus – MT Melsungen nutzt innovatives System zur Früherkennung Die Redaktion bedankt sich, dass ihr diese Pressemitteilung zur Verfügung gestellt wurde, da ja auch Melsungen und Gemünden/Wohra zur Region gehören. (hmz) Handball-Bundesligist MT Melsungen geht neue Wege, um vorbeugend gefährlichen Viren auf die Spur zu kommen. Mit einer von der Palas GmbH und Dr. Gerhard Scheuch, einem der führenden deutschen Aerosol-Experten, entwickelten Methode, messen die MT-Profis vor jedem Zusammentreffen die […]

Allgemein

Ü-Ei Oster-Chance: Fortbildung in Sachen „Inzidenzwert“

Stimmt: Nach den Kommunalwahlen ist es bei uns auf einmal sehr ruhig geworden. Der Alltag wird nun mit anderen Meldungen und Kommentaren gefüllt. Die täglichen, manchmal stündlich wechselnden und das Leben verstörenden Nachrichten drehen sich um andere Fragen: Rauf oder runter? Obergrenze bei 35, 50 oder 100? Wird dann bei uns fast alles zu, aber bei den Nachbarn in Österreich ist dabei fast alles offen? Reisen? Was ist erlaubt? Was […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Demokratie unter Corona-Bedingungen – ein Dirkussionsbeitrag

Gerade vor einer Woche haben wir in Hessen Kommunalwahlen gehabt, während die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg bundesweit die meiste öffentliche Aufmerksamkeit bekamen. In diesem Zusammenhang wurde gerne von praktizierter, ja lebendiger „Demokratie vor Ort“ gesprochen, obwohl die Wahlbeteiligungen doch meist sehr zu wünschen ließen. Wer nun nach einer Definition von Demokratie gefragt wird, beruft sich in der Regel auf den Grundrechtskatalog des Grundgesetzes. Derzeit werden wegen der Corona-Pandemie einige […]

Allgemein

Erneuerbare Energien vs. Atomstrom – eine Klarstellung

Zum Kommentar Eckhard Bock: Fakten vom Umweltbundesamt von Manfred Zinke. Die „Korrektur“ im Leserbrief Eckhard Bocks betrifft etwas ganz anderes als die Stromerzeugung: Er spricht von Wärme- und Kraftgewinnung und nennt dabei den Anteil von 15 % durch erneuerbare Energien. In meinem Beitrag geht es jedoch um deren Anteil an der Stromerzeugung. Die Zahlen vom Umweltbundesamt von 2019 (2020 sind noch nicht veröffentlicht) weisen einen Anteil der Regenerativen oder Erneuerbaren […]

Allgemein

Trotz Fukushima – wie sicher ist die Atom-Technologie?

Überlegungen zur klimaneutralen Energieversorgung Was sahen wir am 11. März 2011? Die Bilder von den havarierten japanischen AKWs nach dem Tsunami, der 20.000 Menschenleben forderte. Diese Katastrophen-Bilder und das Leid der Menschen ließen hierzulande selbst hartgesottene „Kernkraft? Na klar“-Anhänger nicht kalt. Kinder, deren Schilddrüsen mit Geigerzählern auf radioaktiv strahlendes Jod untersucht wurden, die hilflos wirkenden Versuche der Tepco-Leute, die 3 Reaktoren zu kühlen, bis sie dann einer nach dem anderen […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Ein Nachruf

Wir trauern um eine Wegbegleiterin, die stets eintrat für ein Leben, das Menschen stark macht, für sich einzustehen. Eine starke Frau, die ihre Kraft für viele andere eingesetzt hat – welche, die sie kannte, und auch viele, die sie nicht kannte. Mit ihrer Arbeit als Betreuerin, mit ihrem Engagement für die Erhaltung der Natur, mit eigener Hände Arbeit, mit Aufklärung in Gesprächen und ehrenamtlichem Einsatz im Ortsbeirat Hundsdorf, hat sie […]

Allgemein

Gelungen: Schülerprojekt digitales Denkmal für NS-Opfer

#everynamecounts: Den internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Januar nahm die Schulgemeinde des Gustav-Stresemann-Gymnasiums Bad Wildungen zum Anlass, auf vielfältige Weise der Opfer nationalsozialistischer Verfolgung zu gedenken. Auf Initiative des Schulkoordinators für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, Matthias Pflüger, wurde während des digitalen Unterrichts zu einer gemeinsam vereinbarten Uhrzeit ein vorbereiteter Text verlesen und eine Gedenkminute eingelegt. Neben einem Blick zurück auf die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers […]

Allgemein

Grundrechte verdienen durch Impfen?

Liebe Leser! Wir stöhnen fast alle wegen der bis vor einem Jahr unvorstellbaren Einschränkung unserer Grundrechte. Angeblich gibt es kein besseres Mittel zur Bekämpfung der Pandemie – außer der Impfung, die nun trotz vieler offener Fragen endlich begonnen hat, beispielsweise ob Geimpfte dann keiner Einschränkung mehr unterliegen. Anfang dieses Monats hat sich Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung dazu einige grundgesetzliche Gedanken gemacht. Nutzen Sie bitte den Link! https://nl-link.sueddeutsche.de/u/gm.php?prm=Rz0cmOy6oS_783191557_2129093_20664

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Grüne: Antrag zum kommunalen Umgang mit der Klimakrise

Der folgende Antrag wurde von der Fraktion B.90/Die Grünen an den Stadtverordnetenvorsteher des Bad Wildunger Stadtparlaments geschickt: Beschlussvorschlag: Die Stadtverordnetenversammlung bekennt sich zum Pariser Klimaschutzabkommen und beschließt: Die Verwaltung berichtet mindestens zweimal jährlich im Umweltausschuss über städtische Maßnahmen die den Zielen des Klimaschutzabkommen entsprechen. Um diese Maßnahmen erfolgreich umsetzen zu können, wird ein neuer Haushaltstitel (Budget Klimawandel Untertitel – Umweltschutz) im Haushalt der Stadt aufgenommen und mit jährlichenFinanzmitteln in Höhe […]