Allgemein

Frankreichs Atommeiler rosten vor sich hin, sie werden zur Gefahr für ganz Europa

Erzwingt Rost in Frankreich die Wende zu erneuerbaren Energien?

Bestimmt schlummert in dem einen oder anderen Zeitungsarchiv noch eine ganzseitige bundesweite Anzeige der deutschen Atomindustrie aus den 70-er Jahren des vorigen Jahrhunderts mit einer nächtlichen Hochhausfassade und lauter

[…]

Allgemein

Unsere Strompreise steigen auch durch Frankreichs AKW-Probleme

Steigende Energiepreise sind zunehmend für alle ein Ärgernis, und bislang wird nach weltweiten Ursachen gesucht. Um Frankreichs Rolle in diesem Zusammenhang ranken sich fortwährend widersprüchliche Meldungen. Hier nun ein paar Fakten. (hmz) Von 56 französischen Atomreaktoren waren im November 2021 rund ein Dutzend außer Betrieb. Technische Störungen und Wartungsprobleme haben das Atomland Frankreich wieder mal in Schwierigkeiten gebracht. Und das in einem Monat, in dem der Stromverbrauch wegen der unvernünftig […]

Allgemein

Auf Deutsch: Lasst die Finger davon!

„Zu teuer, zu langsam, zu gefährlich, zu blockierend“ Manche fordern eine Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke. Forscher der TU Berlin untersuchen, ob Kernenergie zur Rettung des Klimas beitragen kann. Studie der TU Berlin: Kann mit Atomkraft das Klima gerettet werden? „Zu teuer, zu langsam, zu gefährlich, zu blockierend“ – so lautet das Urteil eines internationalen Wissenschaftlerteams der Scientists for Future (S4F) zu der Frage, ob die Kernenergie eine Technologie zur Lösung der Klimakrise […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Von Geisterfahrern und seltsamen Versprechungen

Nein, es gibt sie noch nicht, die Unterschriftenlisten mit dem Slogan „Atomkraft – ja bitte“. Oder vielleicht doch, und BILD hat vielleicht schon einige davon?
Wer das Blatt in Papierform (hauptsächlich wegen der anerkannten Sportseite) kauft und liest ahnt wahrscheinlich nicht […]

Allgemein

Kommunikation – Einladung zur Annäherung an ein Konflikt-Thema

Dieser Tage konnte man wieder mal folgende hochpolitische Feststellung lesen und auch hören: „Das haben wir nicht richtig kommuniziert.“ Es sollte wohl eine Entschuldigung sein. Aber wie ist das gemeint? War es eine Fehlleistung, die sich als sehr negativ erwiesen hatte? Etwas nicht richtig erzählt, erklärt, begründet, angekündigt, bewertet, formuliert? Eigentlich denken ja wir nicht über unsere Kommunikation nach. Dabei ist sie nach Auffassung von Sozialpsychologen ab unserer Geburt die […]

Allgemein

Wie weiter mit der Städtepartnerschaft in China? Stadtverordnetenversammlung für Weiterbestehen

von Wolfgang Nawrotzki. In der letzten Stadtverordnetenversammlung stand ein Antrag der FDP-Fraktion zur Abstimmung: „Kündigung der Städtepartnerschaft mit Yichun, China“. Fraktionsvorsitzender Stefan Schraps begründete den Antrag mit vielfältigen Menschenrechtsverletzungen der Kommunistischen Partei Chinas gegenüber „Millionen Uiguren, Kasachen, Kirgisen und anderen chinesischen Muslimen“. Die FDP als Partei der Freiheit könne nicht anders, als auch auf kommunaler Ebene ein Zeichen zu setzen. Bürgermeister Gutheil teilte zum Stand der Partnerschaften mit, dass mit […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Was uns allen blüht

Mit den wohlfeilen Versprechungen der Klimaneutralität in wenigen Jahrzehnten, die die Bundestagsparteien im Angebot haben, wird sich das Weltklima nicht retten lassen, ist Ulrich Kriese vom Naturschutzbund Deutschland überzeugt. Schon die kommende Bundesregierung werde die Gewöhnung der Bevölkerung an autoritäre Maßnahmen und Überwachung auch klimapolitisch nutzen. […]

Allgemein

Die atomare Ursünde…

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Gedenktage sind auch Denktage. Wenigstens einmal im Jahr wollen auch wir an diese folgenreiche Ereignisse erinnern. …zur Erinnerung, morgen Abend! Freitag, 6. August 2021, 20 UhrKassel, Hiroshima-Ufer an der Fulda Es sprechen: – Kerstin Saric (Ortsbeirat Süd)– Otto Jäckel, Vorsitzender IALANA Deutschland, Vereinigung für Friedensrecht(International Lawyers Against Nuclear Arms)– Michael Schulze von Glaser (DFG-VK)Musik: Dylan`s Dream Am 6. August 1945 warf ein US-Kampfbomber über Hiroshima […]

Allgemein

Passauer Ökonomen: Autobahn-Tempolimit gut für Gesundheit und Klima

Wissenschaftler der Universität Passau und der Berliner Hertie School: Eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Autobahnen würde nicht nur zu weniger Toten und Verletzten führen, sondern auch positive Effekte für Millionen Anwohner im Umkreis haben. Passau/Berlin (obx) – Es ist eine Frage, die auch im aktuellen Bundestagswahlkampf wieder die Gemüter bewegt: Braucht Deutschland ein Tempolimit auf den Autobahnen? Ökonomen der niederbayerischen Universität Passau und der Hertie School Berlin schalten sich jetzt in die […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

www.bundespraesident.de: Der Bundespräsident / Reden / 80 Jahre Überfall auf die Sowjetunion

Zwar ist es bereits über eine Woche her. Aber es war eine außerordentlich bemerkenswerte Rede, die Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum 80-jährigen Überfall der Deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion hielt – gegen das Vergessen und wichtig für jene, denen im Geschichtsunterricht wegen Zeitmangels (oder Corona-bedingtem Ausfall) nicht genug Wissen vermittelt werden konnte. (hmz) https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2021/06/210618-D-Russ-Museum-Karlshorst.html