Allgemein

Bad Wildungen: Künftig Gigaspeed-Internet über Glasfaser

Diese Pressemitteilung geben wir wegen der für Interessierte wichtigen Details komplett wieder. Bad Wildungen, 19.01.2023 – Digitalisierungsschub für die Kur- und Bäderstadt Bad Wildungen: Insgesamt mehr als rund 160 Unternehmen in Reinhardshausen sowie rund um die Schlachthofstraße und Zum Wolfhagen profitieren künftig von Gigaspeed-Internet über Glasfaser. Entsprechende Vereinbarungen haben die Verantwortlichen der Stadt Bad Wildungen nun mit dem bundesweit tätigen Telekommunikationsunternehmen Plusnet GmbH, einer Tochter des Infrastrukturanbieters EnBW, unterzeichnet. Damit […]

1489 war das großartige Werk vollendet. Der Turm mit der Spitze soll eine Höhe von 90 m gehabt haben, was sich heute jedoch nicht mehr nachprüfen lässt. Mit der Haube beträgt die Höhe jetzt ca. 58 m. Das Gebälk und die Schieferabdeckung sind nun so marode geworden, dass sehr viel Geld benötigt wird, um diese die Stadt prägende Haube des Kirchturms zu retten.
Allgemein

Der Turm der Stadtkirche muss saniert werden.

Mit der Haube beträgt die Höhe jetzt ca. 58 m. Das Gebälk und die Schieferabdeckung sind nun so marode geworden, dass sehr viel Geld benötigt wird, um diese, die Stadt prägende Haube des Kirchturms zu retten. Aber was wäre das Stadtbild des Ortes ohne die vertraut gewordene Haube, die jeden Ankommenden begrüßt und bei dem aus der Fremde Zurückkehrenden das Gefühl des Heimkommens aufkommen lässt?“ Das ist meine Stadt, hier bin ich groß geworden, hier liegen meine Wurzeln.“ […]

Allgemein

„Die Reha-Kliniken dürfen nicht selbst zum Patienten werden“

Den entsprechenden Artikel hätten wir uns doch von der hessischen Seite gewünscht! Bad Wildunger Kliniken sind bestimmt auch betroffen – oder? Deutschlands Reha- und Vorsorgekliniken sind in höchster Not: Bayerns Gesundheitsminister und die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft richten gemeinsam einen dramatischen Appell an die Bundesregierung. München (obx) – Deutschlands Reha- und Vorsorgekliniken fühlen sich von der Bundespolitik im Stich gelassen. Vertreter der Branche schlagen seit Monaten Alarm: Vielen der Einrichtungen, […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Wie die Meinungsfreiheit gefährdet wird

Wieder einmal befinden wir uns in einer Zeit, in der Menschen mit eigenen Meinungen von anderen aus persönlichen oder auch politischen Gründen systematisch schlecht gemacht werden. Die Kontroverse um die westlichen Sanktionen gegen Russland einerseits und die milliardenschwere Unterstützung der Ukraine mit Waffen andererseits ist offenbar ein willkommener Anlass für solch undemokratisches Meinungsbashing. Wie das psychologisch immer wieder funktioniert, demonstriert uns ausgerechnet ein prominenter Russe, nämlich der berühmte Schriftsteller Iwan […]

Allgemein

Kreishandwerkerschaft mit Mut vor Königsthronen

„Wollen Sie der Kanzler sein, der Deutschland in den Ruin getrieben hat?“ Wo bleiben die Waldeck-Frankenberger Handwerksinnungen? Fortwährend dröhnen in den deutschen Medien die Stichworte der anwachsenden Krise immer lauter: Inflation. Rezession. Gasumlage. Spritpreise. Lieferengpässe. Materialmangel. Existenzkrise des Mittelstandes. Fortschreitende Verarmung in einem der reichsten Länder. Und was passiert? Nix? Murren hört man. Klagen. Auch Proteste, Gejammer, Hilferufe. Untergangsstimmung macht sich breit. Es gibt aber auch kreative, konstruktive Initiativen. Beispielsweise […]

Allgemein

Bad Wildungen erhält Thalia-Buchhandlung

Matthias Flemming, Inhaber der gleichnamigen Buchhandlung im hessischen Bad Wildungen, schließt sich zum 1. Oktober 2022 dem Partnermodell des Hagener Buchhandelsunternehmens Thalia an. Durch eine Anbindung an die Thalia Logistik, IT, Sortimente sowie an den Thalia Webshop und digitale Services wird der Buchhändler sein bestehendes Portfolio künftig um weitere Leistungen ergänzen. Matthias Flemming bleibt dabei als Inhaber eigenständig, hat sich jedoch dazu entschlossen, seine Buchhandlung in Bad Wildungen im Zuge […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Kriegshetzer oder nur bekennender Abschrecker?

Erneut wurde heute, am 15. August, das Lokalblatt Waldeckische Landeszeitung von der Kasseler HNA auf der Titelseite mit einem fragwürdigen Kommentar „verziert“. Diesmal stellt sich die Frage, ob das Recht auf Meinungsfreiheit den Journalisten des HNA-Politik-Ressorts Jörg S. Carl dazu berechtigt, seine Leserinnen und Leser für dumm zu verkaufen. Denn es ist doch unbestreitbar, dass die Ukraine seit 8 Jahren einen erbitterten Krieg gegen ihre überwiegend russische Bevölkerung im Donbass […]

Allgemein

Heloponte II: Der Sprung ins kalte Wasser?

Kaum lag für die Juli-Sitzung der Stadtverordnetenversammlung ein Antrag der Fraktion „Die Linke“ auf Einberufung einer Bürgerversammlung zum Thema „Kurhaus“ vor, gab es für den 20. Juli eine Einladung zu einer Bürgerversammlung – allerdings zum Thema „Heloponte“. Die Linke hatte in ihrem Antrag kritisiert, dass von Stadtverordnetenvorsteher Dr. Schmal schon lange keine solche Informationsveranstaltung mehr durchgeführt wurde. Nach der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) soll eine solche mindestens einmal pro Jahr stattfinden. […]

Allgemein

Der Haken an dem Grundrecht Pressefreiheit

Nicht immer, wenn man sich wundert, handelt es sich um ein Wunder. Wundern sich beispielsweise so manche treuen Leserinnen und Leser darüber, dass seit knapp zwei Jahren auf dieser Website keine Mitteilungen aus den Rathäusern der Kurstadt Bad Wildungens und der Nationalparkgemeinde Edertal zu finden sind, dann ist das im Grunde gar kein Wunder. Dabei handelt es sich nämlich im Kleinen wie im Großen um ein gerne gepflegtes Regierungshandeln gegenüber […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Neuer kaufmännischer Direktor an der Werner Wicker Klinik

Erster Arbeitstag für Simon Vieten im neuen Amt als kaufmännischer Direktor der Werner Wicker Klinik. Die Werner Wicker Klinik möchte die Expertise des neuen kaufmännischen Direktors nutzen, um die anstehenden Herausforderungen in der orthopädischen Schwerpunktklinik erfolgreich zu meistern und die Klinik zukunftsfähig zu machen. „Es war auch ein wenig glückliches Timing, dass wir Herrn Simon Vieten als erfahrenen Krankenhausmanager für unsere Klinik gewinnen konnten. Ich bin überzeugt, dass Herr Vieten […]