Allgemein

Heißt „von Bad Füssing lernen“ siegen lernen?

Kürzlich fand sich im Briefkasten der Redaktion als Pressemitteilung eine Jubelnachricht aus Bad Kissingen. Wie in Bad Wildungen beleben auch dort, neben den Kurgästen,  Gesundheitstouristen das Geschäft. Im Unterschied zu Wildungen, das schon 1906 als Heilbad von europäischem Rang den Titel „Bad“ erhielt, wurde dieser Füssingen erst 1969 verliehen, nachdem der dortige Kurbetrieb in den 1950er Jahren begonnen hatte. Auch wenn man berücksichtigt, dass Füssing im Gegensatz zu Wildungen durch […]

Allgemein

Edertal: Nabu hat Schwalbenhotels renoviert

Rechtzeitig zur Rückkehr der Schwalben hat der NABU Edertal drei Schwalbenhäuser gereinigt und an zweien von ihnen zusätzliche Nisthilfen angebracht. Erstmals wurde dazu ganztägig ein Klein-LKW mit ausfahrbarer Arbeitsbühne angemietet. Geleitet wurde die Aktion von NABU-Vorstandsmitglied und Schwalben-Experten Walter Meier (Affoldern). Die Arbeiten begannen am Schwalbenhaus neben der Grundschule am Bergheimer Sportplatz. Hier wurden zusätzlich zu den bisherigen 22 Kunstnestern 19 neue montiert. Bei der Reinigung der bereits vorhandenen Nester […]

Allgemein

Zur Stadtentwicklung: Die Meinung der Freien Wähler

Respektiert den Bürgerwillen! Bad Wildungen, einst Weltbad mit über 500jähriger Kurgeschichte, kann leider nur wenige Gebäude von historischer Bedeutung vorweisen. Und anscheinend wird auch alles dafür getan, dass Gebäude erst gar nicht in ein Alter kommen, in dem sie als historisch bezeichnet werden können. Lieber lässt man Gebäude verfallen, bis ein Abriss alternativlos ist. Warum empfindet man es als Last, Gebäude zu erhalten und zu schützen, fragt der Fraktionsvorsitzende der […]

Allgemein

Die Büchse der Pandora – das Feuer von Tschernobyl brennt noch, ganz lange

Liebe Leserinnen und Leser, dieser Artikel ist leider jedes Jahr immer wieder aktuell! Heute vor 32 Jahren kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl in der nördlichen Ukraine zum Super-GAU. Womit kaum jemand gerechnet hatte – schließlich hatten ja Physiker und Politiker zuvor immer wieder beteuert, dass so etwas statistisch nur alle zig-tausend Jahre vorkomme – wurde katastrophale Realität. Bei dem Unglück wurde auf einen Schlag 200 Mal so viel Radioaktivität in […]

Allgemein

Wega: Boule für alle

Im Jahr 2016 beschlossen die Mitglieder des Seniorenstammtisches Wega, dass man außer Stammtisch-Abende auch etwas für die Gesundheit machen sollte. Im Nachbardorf Anraff gab es schon eine Boule-Bahn. Wir haben sie uns angeschaut und bei einem Probeabend festgestellt, dass dies der richtige Sport für Senioren ist. Im vorigen Jahr wurde auf dem Sportgelände (ehemals Kläranlage) ein Boule-Platz mit zwei Bahnen angelegt. So können immer zwei Mannschaften spielen. Sämtliche Arbeiten wurden […]

Allgemein

Demo ≠ Demo. Noch eine Nachlese

Vor zwei Wochen erlebten viele Wildunger eine eindrucksvolle Demonstration gegen den Abriss des Kurhauses sowie für ein mittelfristiges Entwicklungskonzept der Badestadt. Und vor einer Woche beehrte uns die WLZ mit einer Kolumne. Darin war zu lesen, dass der Redakteur im Archiv seines Blattes nachgelesen und herausgefunden hatte, wann die letzte große Demo stattfand und dass sich diese mit (wahrscheinlich auch nur geschätzten!) 700 Teilnehmern gegen die damals vorbereitete bundesweite Gesundheitsreform […]

Allgemein

Fairer Brunch – eine Einladung

Wo? Im Weltladen in Bad Wildungen, Brunnenstraße 22 Wann? Am Sonntag den 13. Mai 2018, ab 11 Uhr Thema? Artenschwund und Ex/Importwahnsinn – Brauchen wir eine Agrarwende? Gespräch mit Martin Häusling, Europa-Abgeordneter der Grünen Worum geht’s`? Um einen leckeren und fairen Brunch. Um einen fairen und spannenden Austausch. Wer macht mit aus unserer Region? Martin Häusling MdEP (Biolandwirt aus Oberurff) Konventionell arbeitende Landwirte Nach Bioland-Richtlinien arbeitende Landwirte Vertreter der Upländer […]

Allgemein

Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen in Gründung

Kassel/Waldeck/Seigertshausen/Jesberg: Auch in Nordhessen nimmt die sogenannte Intensivtierhaltung – also sehr viele Nutztiere auf sehr wenig Raum – noch zu. Der Gudensberger Geflügelschlachthof wirbt bei Landwirten, neue Mastanlagen zu bauen. Seit Jahren regt sich dagegen Widerstand in der Bevölkerung. Mehrere Bürgerinitiativen und andere Organisationen haben sich jetzt zur „Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen“ zusammengeschlossen und wollen so ihrem Anliegen mehr Gewicht geben: Nicht auf Masse, sondern auf Qualität solle die Landwirtschaft setzen. […]

Allgemein

Tip: Ein informativer Film

Zum vormerken: Die „BI lebenswertes Korbach“ zeigt am 19. Juni 2018 um 20 Uhr im Bürgerhaus Korbach den Dokumentarfilm „Das System Milch“. Karin Artzt-Steinbrink von der Upländer Bauernmolkerei hat ihre Teilnahme schon zugesagt. Zum Film Link zur Filmseite: https://www.dassystemmilch.de/ Die Wahrheit über die Milchindustrie: Milch ist Big Business. Hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich ein milliardenschweres Industriegeflecht. Profit wird auf Kosten der Umwelt, der Tiere, der Menschen und unserer […]

Allgemein

LSV ermittelt tatsächlichen Unterrichtsausfall in Hessen

In den vergangenen Wochen erklärte Kultusminister Alexander Lorz im Landtag und den Medien mehrfach, es gäbe in Hessen „im Regelfall“ keinen Unterrichtsausfall. Bei vielen Betroffenen sorgte diese Aussage für Skepsis und Empörung, ist doch der Eindruck an den Schulen vor Ort ein völlig gegensätzlicher. Daraufhin initiierte die Landesschülervertretung (LSV) eine Umfrage. Am 11.04.2018 wurden stichprobenartig alle Schülervertretungen Hessens gebeten, eine Fotokopie ihres Vertretungsplans an die Landesschülervertretung zu schicken. 97 Schulen […]