Allgemein

Wenn der neue Bürgermeister baden geht

Da hatten die Wildunger Stadtverordneten gleich nach seiner Wahl Schwung bekommen und dem Bürgermeister einen zukunftsweisenden Auftrag gegeben: Bitte sagen Sie uns doch, wie wir ein neues Schwimmbad für ungefähr 14,5 Mio Euro bauen können, und wie wir das für ungefähr 450 Tausend Euro im Jahr betreiben können. Eine Aufgabe, die nach all den Gutachten über ein Schwimmbad für Bad Wildungen doch machbar sein sollte, dachten die Stadtverordneten. Außerdem hatte […]

Allgemein

Bad Wildungen: Beim Kurhaus Klarheit bis Jahresende?

Ziemlich kurz war der Sachstandsbericht von Bürgermeister Ralf Gutheil in Sachen „Maßnahmen zur Entwicklung des Kurhauses“ in der Stadtverordnetenversammlung. Zu später Stunde teilte der Verwaltungschef mit, die Architekten der Projektentwickler für ein Hotel stünden in Verhandlungen mit drei Investoren. Ihm lägen drei „Letter of Intend“ als Absichtserklärungen vor, die nur bis zum 31. Dezember gültig seien, falls bis Oktober die Namen der Investoren nicht öffentlich benannt würden. Als Betreiber stehe […]

Allgemein

Bad Wildungen: Stadtparlament will nicht kleiner werden

Weil die örtlichen Volksvertreter – im Gegensatz zu ihren überregionalen Kolleginnen und Kollegen – ehrenamtlich und in ihrer Freizeit tätig sind, verteilt sich die anstehende Arbeit bei einem größeren Gremium auf mehr, bei einer Verkleinerung auf weniger Personen, die dann eben mehr zu tun haben. […]

Allgemein

Bad Wildungen: Heloponte – Alles wieder auf Null? Oder wie?

Nicht nur die Stadtverordneten, sondern auch viele der zahlreich anwesenden Zuschauer taten sich am Montagabend in der Wandelhalle schwer mit einer Magistratsvorlage, die Bürgermeister Gutheil unter Tagesordnungspunkt 13 (von 16) einbrachte und begründete. Die CDU-Fraktion hatte nämlich in der Mai Sitzung einen Antrag auf Neubau eines Freizeit- und Familienbades gestellt, der von der Stadtverordnetenversammlung fast einmütig angenommen wurde. Damit sollte die gefühlt ewige Blockade überwunden werden. Zentrale Vorgaben des Antrags: […]

Allgemein

Kolumne: Eigentlich gut für mindestens drei Vorhänge

Wenn mal wieder jemand in meinem Bekanntenkreis behaupten sollte, Deutschland befände sich in einer Krise der Demokratie, dann empfehle ich ihm – oder auch ihr – dringend, das Stadtparlament zu besuchen. Es kann natürlich auch ein Gemeindeparlament sein. Diese Parlamente haben zwar gesetzlich so sperrige Namen wie Stadtverordnetenversammlung und Gemeindevertretung, aber hier kann man sozusagen den Pulsschlag unserer parlamentarischen Demokratie spüren. Da kann man quasi Theater live und bei freiem […]

Allgemein

Bad Wildungen: Am Montag tagt das Stadtparlament

Schon ist die Sommerpause zu Ende. Die Stadtverordnetenversammlung tagt am Montag, dem 12. August ab 19.30 Uhr in der Wandelhalle Bad Wildungen. Stadtverordnetenvorsteher Dr. Schmal schlägt im Auftrag des Ältestenrates Änderungen der Hauptsatzung und der Geschäftsordnung vor. Außerdem wird der Stiftungsbeschluss für die Ehrennadel, die Ehrenbezeichnungen und die Ehrenbürgerrechte der Stadt geändert. Vier Ausfallbürgschaften für die BKW GmbH sollen beschlossen werden und eine Erhöhung des Zuschusses für den Stadtbusverkehr für […]

Allgemein

Bad Wildungen: Ob diese Vorschläge hilfreich sind?

Wir haben den Stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Nawrotzki gebeten, über die Ergebnisse der letzten Sitzung des Rechtsausschusses zu berichten. „Ab der kommenden Wahlperiode, die im April 2021 beginnt, wird sich in der Arbeitsweise der Stadtverordnetenversammlung einiges ändern. Das zeichnete sich in der letzten Sitzung des Rechtsausschusses unter Leitung von Hubert Schwarz (CDU) ab. Der Ältestenrat hatte sich über mehr als zwei Jahre auf Initiative von Stadtverordnetenvorsteher Dr. Schmal mit den Änderungsvorschlägen […]

Allgemein

Bad Wildungen: Teurere Baugrundstücke als nötig

Eine teils heftige Debatte über Baulandpreise ergab sich in der letzten Stadtverordnetenversammlung. Denn der Magistrat hatte einen Vorschlag präsentiert, für welchen Quadratmeter-Preis sieben neue Baugrundstücke im Neubaugebiet „Stadtblick“ oberhalb des Warteköppels an Bauwillige verkauft werden sollen. Wie üblich war zuvor im Rechts- und Grundstücksausschuss beraten worden. Für die sieben Grundstücke lagen laut Magistrat 29 Bewerbungen vor. Im Ausschuss war offenbar die Kalkulationsgrundlage für den festgesetzten Preis durch die Kämmerei erläutert […]

Allgemein

Bad Wildungen: Stadtverordnete beschließen Schluss mit Plastik

Der Slogan, mit dem Stadtverordneter Thomas Buch von Bündnis90/Die Grünen in der vorigen Sitzung des Stadtparlaments die anwesenden Volksvertreter überzeugte, hat es in sich: „Global denken – lokal handeln!“ Mit der Aufforderung, die Stadt solle „mit gutem Beispiel vorangehen“, begründete CDU-Fraktionsvorsitzender Marc Vaupel die Zustimmung seiner Fraktion zu einem Beschlussvorschlag der GRÜNEN. Demzufolge soll für regelmäßige Veranstaltungen der Stadt beziehungsweise des Stadtmarketings ein Verbot von Einweg-Geschirr, -Besteck und -Bechern in […]

Allgemein

Bad Wildungen: Innenstadt-Entwicklung könnte in Gang kommen

Wie wir in unserer Ankündigung kürzlich vermuteten wurde am gestrigen Montag von den Fraktionen von CDU und SPD die Magistratsvorlage samt Beschluss-Vorschlag zur weiteren Beratung an den Planungsausschuss überwiesen. Dabei geht es um die schon lange diskutierte Projektentwicklung auf dem Areal Brunnenallee 1. Zunächst erläuterte Bürgermeister Gutheil den schriftlich vorgelegten Sachstandsbericht. Nach seiner Auffassung haben die bisherigen Gespräche mit Projektentwicklern sowie die vorgelegten Angebote deutlich gemacht, dass die Voraussetzungen für […]