Allgemein

Ein Haushalt mit welchen Zielen, bitte?

Aufmerksame Leser und Leserinnen erinnern sich vermutlich daran, bei uns auch diverse Haushaltsreden anderer Parteien gelesen zu haben. Schließlich geht es ja immer auch um Zukunftsprojekte für Wildungerinnen und Wildunger. Immerhin erreichte uns nun zum Haushaltsentwurf der Stadt Bad Wildungen bislang nur dieser markante Diskussionsbeitrag. (hmz)

Regina Preysing (Die Linke Bad Wildungen) am 5.12.2022 in der Stadtverordnetenversammlung

Produkte mit dem Ziel, an deren Stellschrauben drehen zu wollen, ist eigentlich eine passende Anforderung an einen Haushaltsbericht.

Aber gerade beim Thema […]

Allgemein

Wildunger Haushalt 2023: „ein großes Zahlenwerk“

Bürgermeister Ralf Gutheil zum Haushaltsplan 2023 Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, sehr geehrte Damen und Herren, heute lege ich Ihnen den Entwurf des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2023 und den Wirtschaftsplan 2023 des Eigenbetriebs Staatsbad Bad Wildungen / Bad Reinhardsquelle vor – wie wir alle wissen, in sehr unsicheren Zeiten. Nach Jahrzehnten des wirtschaftlichen Wachstums erleben wir aktuell eine für die meisten von uns unbekannte Situation – Vorboten einer Rezession sind […]

Allgemein

Donnerschlag bei Projekt Heloponte II

Eine Analyse von Redaktionsmitglied Wolfgang Nawrotzki. Am vorvergangenen Montag (10.10.22) beschloss die Bad Wildunger Stadtverordnetenversammlung das vorläufige AUS für das größte Investitionsprojekt der Badestadt. Bereits in der Planungsausschuss-Sitzung, über die w-d berichtete, deutete sich der Preisschock an. Nun sollten also die Stadtverordneten Farbe bekennen. Zunächst aber verteidigte Bürgermeister Gutheil den von den städtischen Gremien gefassten Beschluss über die „große Lösung“. Dann kam er aber kurz und bündig zur Sache. Als […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Wer im – Wildunger – Glashaus sitzt

Presse-Mitteilung der Fraktion FREIE WÄHLER im Stadtparlament: Bei bestem Herbstwetter haben wir am Dienstag das Glashaus im Landesgartenschaugelände besichtigt, um uns vor Ort einen Eindruck vom Gebäude zu verschaffen und eine Meinung für die zukünftige Nutzung zu entwickeln. Die vorgesehene aufwändige Sanierung und alleinige Nutzung durch den Theater-Verein Thespis-Karren können wir nicht unterstützen. Eine Sanierung, wie sie erforderlich wäre, um sie als Theater nutzen zu können, steht aus unserer Sicht […]

Allgemein

„SPD in Bad Wildungen ist wie ein Kapitän, der sein Ziel nicht kennt“

Zum Thema Kurhaus-Areal ging bei uns die folgende Pressemitteilung ein: DIE LINKE hatte angekündigt, in der Stadtverordnetenversammlung eine Bürgerversammlung zu beantragen, auf der das Thema „Zukunft des Kurhausgeländes“ besprochen werden sollte. Durch plötzliche Erkrankung konnte der Antrag in Abwesenheit nicht gestellt werden. Jedoch hat die SPD dies zum Anlass genommen, eine vermeintliche Verzögerungstaktik sowohl seitens der CDU, als auch durch DIE LINKE zu unterstellen. Obwohl – Stand 24.6.22 – zur […]

Allgemein

Neue Lage beim Wildunger Kurhausprojekt

Vier Interessenten stellten ihre Ideen für das Kurhaus-Gelände vor Am 8. Mai 2022 hatte wildungen-digital bei der Ankündigung der nächsten Planungsausschusssitzung die Frage gestellt „Wird es beim Kurhaus jetzt konkret?“ Nach der Sitzung am vergangenen Mittwoch kann diese Frage mit einigem Recht bejaht werden. Stellten doch die nunmehr vier verbliebenen Interessenten-Gruppen der Öffentlichkeit ihre Vorschläge für eine erste Grundkonzeption zur Entwicklung des Kurhausareals vor. Vor wenigen Tagen hatte noch die […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Kurhausverein Bad Wildungen will Highlights für Jung und Alt statt Zweckkapitalismus

Die Stadtverwaltung in Bad Wildungen hat in den letzten Monaten Gespräche geführt mit Interessenten für das „Kurhausgelände“. Im April wurden den Vorsitzenden der Fraktionen des Stadtparlaments und den Mitgliedern des Planungsausschusses die Projektideen in nicht-öffentlicher Versammlung vorgestellt. Ob alle Vorhaben auch öffentlich besprochen werden, ist noch nicht entschieden. Ob eine Vor-Entscheidung getroffen werden sollte, ist ebenfalls umstritten. Zu groß ist der Respekt der kommunalen Politiker vor den Emotionen der Wildunger […]

Allgemein

Aufwertung der Kurstadt Bad Wildungen

Der Sprecherin des Fördervereins Kurhaus Bad Wildungen Dr. Mechthild Hessbrüggen reicht der erste zusammenfassende Überblick der drei Gutachten, der im Planungsausschuss vorgestellt worden ist, nicht aus. Ihren Beitrag „Wofür steht Bad Wildungen?“ veröffentlichen wir ungekürzt. Noch liegen die 3! zur Zukunft Bad Wildungen erstellten Gutachten namhafter Planungsbüros für die Öffentlichkeit unter Verschluß ! In einer allgemein zugänglichen Planungsausschußsitzung aber, an der wir teilnahmen, wurde ein erster zusammenfassender Überblick zu den […]

Allgemein

Grünes Licht im Bad Wildunger Planungsausschuss

Einzelhandel: Lademann-Konzept wird vom Planungsausschuss auf den Weg gebracht. Bei der Vorlage des Konzepts für die zukünftige Entwicklung des Einzelhandels in der Badestadt – verfasst von der Firma Dr. Lademann & Partner aus Hamburg – hatten sich in der November-Stadtverordnetenversammlung noch einige Nachfragen ergeben, die nun in der öffentlichen Planungsausschusssitzung am vergangenen Montag beantwortet wurden. Sandra Emmerling von der beauftragten Firma verteidigte dabei vollständig die Aussagen des Konzeptes (Eine knappe […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Zu TOP 16 der heutigen TO

Der ständige Tagesordnungspunkt (TOP), diesmal Nr. 16 auf der Tagesordnung (TO) der Stadtverordnetenversammlung, heißt „Sachstandsbericht über Maßnahmen zur Entwicklung des Kurhauses“. Da könnte Bürgermeister Ralf Gutheil oder ein anderes Mitglied des Magistrats die passende Gelegenheit nutzen, vor dem Stadtparlament nicht nur zum Kupfer-Diebstahl sondern auch zu den vermehrten Schäden am Gebäude Stellung zu nehmen.