Alleespatz

Kommentar zu einem fragwürdigen „Standpunkt“

Täglich behelligt das „Mutterschiff“ HNA seine Leser auch in seinem Beiboot WLZ schon auf der Titelseite mit einem „Standpunkt“ eines der Redakteure. Dabei tun diese gerne so, als seien sie auf einem besonderen Gebiet der unübersichtlichen Nachrichten-Flut kompetent und lassen entweder in ihren Kommentar vermeintliches Faktenwissen einfließen – oder unerwähnt. Natürlich bräuchte man die Meinungsäußerung nicht zu lesen. Aber sie könnte ja interessant sein. Im aktuellen Fall (11. Juli) wird […]

Allgemein

IGS Edertal: Ein nachgereichter Elternbrief

Aufgrund der schwierigen Pandemielage können wir euch und Sie leider nicht mehr im Dezember 2021 in unsere Schule einladen, sondern erst im Februar 2022. Unsere Veranstaltung „4 trifft 5“ findet am 11. und 12. Februar 2022 statt und wir freuen uns darauf, dass ihr dann tolle Dinge ausprobieren und hoffentlich viel Spaß haben werdet.Natürlich denkt ihr längst darüber nach, an welcher Schule ihr im August 2022 weiterlernen möchtet. Und vielleicht haben ihr oder eure Eltern […]

Allgemein
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Für die Menschen und Mensch*nnen

Zwar haben wir eigentlich genug Themen, die im Bundestagswahlkampf für die Zukunft und besonders für die nächsten Generationen von teils existenzieller Bedeutung sind, die trotzdem offenbar von den Kandidierenden sowie von den Wahlberechtigten geradezu äußerst sparsam angesprochen werden. Aber auch die meist zungenbrecherischen Verrenkungen im Bestreben nach einer sogenannten gendergerechten Sprache werden uns leider über den Wahltag hinaus erhalten bleiben. Für die dazu gehörenden Diskussionen folgt hier ein lohnenswerter Beitrag. […]

Allgemein

Abschaffung der Freiheit im Namen der Freiheit?

„Schicksalstag für die Freiheit“ nennt der Schweizer Journalist Milosz Matuschek den kommenden Sonntag (13.06.2021), an dem in der ältesten Demokratie Europas eine Volksabstimmung stattfindet, über die in unseren Leitmedien nichts zu hören und zu sehen ist. „Nicht erst durch Corona droht eine Ära des Neofeudalismus, in welchem der Bürger vom Souverän zum Untertanen gemacht wird. Die Schweiz ist ein Sandkasten, in welchem dieser Versuch in die nächste Runde startet.“ stellt […]

Allgemein

Wildunger Wahlkampf-Mutante: Die Gagroko?

Einige, als Lästermäuler verrufene Mitmenschen haben es schon länger behauptet, dass nämlich in der Kurstadt eigentlich eine ganz große Koalition (Gakroko) regiert. Bislang fehlte ihnen allerdings ein Beweis. Gab es doch immer wieder mal teils heftige Auseinandersetzungen. Man denke etwa an die in die Jahre gekommenen Themen Kurhaus, Helo II oder Herkules-Umzug. Dabei scheint es sich aber im Stadtparlament nur um Theaterdonner gehandelt zu haben. Denn nun wurde der Zusammenschluss […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Wetterkapriolen? „Dem eenen sin Uhl …

… iss dem annern sin Nachtigall“, hörte ich einst als Kind schon. Einerseits treten gerade in manchen Regionen Deutschlands Bäche und Flüsse über die Ufer und fluten teilweise sogar ganze Landstriche oder Ortschaften, andererseits müsste der Grundwasserpegel nach drei Dürre-Sommern überall dringend wieder steigen. Und natürlich sollen sich alle Talsperren wieder füllen. Sah doch der Edersee noch Anfang des Jahres ziemlich kläglich aus. Zwischen Staumauer und Waldeck-West ragte eine kahle […]

Allgemein

Grundrechte verdienen durch Impfen?

Liebe Leser! Wir stöhnen fast alle wegen der bis vor einem Jahr unvorstellbaren Einschränkung unserer Grundrechte. Angeblich gibt es kein besseres Mittel zur Bekämpfung der Pandemie – außer der Impfung, die nun trotz vieler offener Fragen endlich begonnen hat, beispielsweise ob Geimpfte dann keiner Einschränkung mehr unterliegen. Anfang dieses Monats hat sich Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung dazu einige grundgesetzliche Gedanken gemacht. Nutzen Sie bitte den Link! https://nl-link.sueddeutsche.de/u/gm.php?prm=Rz0cmOy6oS_783191557_2129093_20664

Allgemein

Quarantäne: Etwa gesetzwidrige Freiheitsberaubung?

Auch wer (noch) nicht betroffen ist, könnte sich berechtigterweise fragen, ob das alles mit rechten Dingen zugeht: positiver PCR-Test, Covid-19-Infektion, Meldung des Gesundheitsamtes an das RKI, 10 Tage soziale Isolation in der Quarantäne.
Da wir ja (angeblich) in einem Rechtsstaat leben, wird auch alles rund um unser tägliches Leben durch Gesetze und/oder Verordnungen geregelt. Normalerweise ist das ja auch sinnvoll. Gelegentlich ist es aber auch angebracht, die eine oder andere Regelung zu hinterfragen. […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
;-)

Verirrungen im Wörterlabyrinth: „positiv“

Haben Sie es auch gemerkt? Seit neuestem, genauer gesagt eigentlich schon seit März dieses Jahres, wurden wir, also das gemeine Volk, immer mehr daran gewöhnt, die übliche sprachliche Logik zu vernachlässigen, ja geradezu zu missachten. Da waren wir doch von klein auf darauf gedrillt, eine schlechte Nachricht negativ und eine gute positiv einzuordnen. Später lernten wir dann auf den Kontoauszügen, dass ein Plus-Zeichen einen Geldzufluss, folglich etwas Positives, dagegen ein […]