Allgemein

Das Wort zum Donnerstag: Was uns unter angeblichem Fortschritt blüht

Auch ein Urlaub bietet außer Erholung Anstöße zum Nachdenken. Da diskutieren einige Leute vehement über die Aussichten der von Politik und deutschen Auto-Konzernen seltsamerweise favorisierten E-Autos. Bislang kommt man mit denen nicht sehr weit. Und Ladesäulen sind bekanntlich rar. Man weiß ja, dass der Strom irgendwoher kommen muss. AKW? Nee! Sollen ja bald ausrangiert werden. Kohlestrom? Auch nee! Stinkt zum Himmel. Soll ja auch bald beendet sein. Ökostrom? Der kommt […]

Allgemein

Korbach: Viel Applaus für Forderungen bei Steh-Demo zum Klimaschutz

Am weltweiten Tag für Klima-Streik folgten in Korbach über 200 Menschen dem Aufruf eines breiten Bündnisses von Bürgerinitiativen und Naturschutzverbänden. Während Dr. Peter Koswigs Feststellungen über die lokalen Versäumnisse seitens Bundes-, Kreis- und Stadtpolitik mit Trillerpfeifen und Buh-Rufen kommentiert wurden, erhielten die Beiträge von Florian Völlmecke (Berufliche Schulen Korbach) und Luise Schnatz (Alte Landesschule) teils stürmischen Beifall. Nach der Beschreibung der fortlaufend katastrophalen Wirkungen des menschengemachten Klimawandels stellte sie fest: […]

Edertal

Edertaler Michaelismarkt in Bestform

Nicht nur das Wetter stimmte, auch das Gesamtkonzept lockte an beiden Tagen tausende Besucher aus Nah und Fern an beide Ufer der Eder. Besonders die Gewerbeschau bot vielfältige Einblicke und Anregungen. Klaus Büchsenschütz freute sich als Vorsitzender der Edertaler Interessengemeinschaft EIG: „Es ist ja noch viel mehr los als vor zwei Jahren!“ Alle gewerbetreibenden Aussteller seien sehr zufrieden. Es gab unterhaltsame Ausstellungsideen. So präsentierte sich beispielsweise die Firma HEIZUNG FUCHS […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Edertal: Parlament unterstützt einstimmig Kreisausschuss

Nachdem die Gemeindevertreter zu Beginn ihrer gestrigen Sitzung zunächst einen Resolutionsantrag der SPD-Fraktion einstimmig als neuen Punkt 11 auf die Tagesordnung setzten wurde die folgende Resolution bei zwei Enthaltungen einstimmig beschlossen: „Erhalt des Bad Wildunger Schlachthofes Wir unterstützen die Bemühungen des Kreisausschusses des Landkreises Waldeck-Frankenberg zum Erhalt des Schlachthofes Bad Wildungen. Nach dem Ammoniakunfall im Schlachthof Bad Wildungen musste vorerst der Betrieb eingestellt werden. Für die landwirtschaftlichen Betriebe unserer Gemeinde, […]

Allgemein

Bad Wildungen: Blühende Vorgärten bleiben Privatsache

Nachdem erst einmal geklärt worden war, dass es in dem – ausführlich auch mündlich von Klaus Stützle gerechtfertigten – Antrag „Schottergärten“ statt „Steingärten“ heißen müsse, begründete CDU-Fraktionsvorsitzender Marc Vaupel die Ablehnung seiner Partei damit, dass die Veranstaltung eines Wettbewerbs für „schöne und naturnahe Vorgärten“ keine kommunale Aufgabe sei. Trotz der Unterstützung durch die SPD-Fraktion ging der Antrag bei zwei Enthaltungen mit 13 Ja- und 15 Neinstimmen unter. Anmerkung: Zwar hätte […]

Allgemein

Eine Bildershow gegen den Erhalt des Kurhauses von Bad Wildungen

Im vierzehnten von fünfzehn Punkten stand wieder einmal der Sachstandsbericht zur Entwicklung des Kurhauses auf der Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung. In der August-Sitzung hatte Bürgermeister Ralf Gutheil für diese Sitzung eine Bilderschau von einer Begehung durch Magistratsmitglieder in jüngster Zeit angekündigt. Vermutlich waren einige der Zuschauer deswegen gekommen. Einleitend begründete das Stadtoberhaupt den Entschluss für die Fotoserie mit der Feststellung, es gebe ja immer noch viele Wildungerinnen und Wildunger, die sich […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Bad Wildungen: Frauen aus fünf Jahrhunderten als Vorbilder und Wegbereiter

Die vorbereiteten Stühle reichten am Sonntag für die vielen Gäste der Ausstellungseröffnung in der Wandelhalle nicht aus. Bürgermeister Ralf Gutheil brachte in seiner Begrüßung die Freude zum Ausdruck, dass auch Männer gekommen waren. Als Politiker formulierte er sein Resümee der in der Ausstellung beschriebenen 30 Frauen aus Waldeck-Frankenberg, dass gegen jenes Frauenbild, das in der letzten Zeit von den Migranten mitgebracht wurde, gearbeitet werden müsse. Als Vertreter des Landkreises hauptsächlich […]

Allgemein

Edersee: Zweimal „Nabucco“ bei der Sperrmauer

Traumhaftes Opern-Erlebnis für Hunderte Donnernder Schlussapplaus mit Standing Ovations an beiden Vorstellungsabenden – wie zuvor immer wieder Szenenapplaus – bewies, wie begeistert das Publikum von der Open-Air-Aufführung der Verdi-Oper „Nabucco“ durch die Festspieloper Prag auf dem Sperrmauer-Vorplatz war. Samstag wie Freitag waren die 900 Sitzplätze besetzt. Nachdem eingangs Edertals Bürgermeister Klaus Gier als Schirmherr die Zuschauer begrüßt und erklärt hatte, er habe im Rahmen der optimalen Vorbereitungen der Veranstaltung nur […]

Kein Bild
Allgemein
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Bad Wildungen: Lob des Entdeckers und des Wassers der Königsquelle

Der Natrium-Calcium-Hydrogenkarbonat-Chlorid-Säuerling, wie das Wasser der Königsquelle laut Museumsleiter Bernhard Weller wissenschaftlich bezeichnet wird, ist wohl ein wahrer Schatz unter den Heilquellen der Badestadt. In seinem Vortrag im Rahmen der Jubiläumsfeier im Park beim Quellenpavillon beschrieb Weller nicht nur den Wiederentdecker Sanitätsrat Dr. Carl Rörig als innovativen Mediziner, klugen, weitsichtigen und geschäftstüchtigen Mann. Weller zeichnete auch die wechselhafte ökonomische Erfolgsgeschichte sowohl des Wassers als auch der damit verbundenen Kurstadt der […]