Allgemein

Das Wort zum Donnerstag – verdienen

Verdienen? Zugegeben: Auch meine Suchmaschine bevorzugt bei der Eingabe von „verdienen“ fast ausschließlich Ergebnisse im Sinne von „Geld verdienen“. Dabei steckt doch in dem Verb eigentlich viel mehr. Dass beispielsweise Friedrich Merz seinerzeit bei der Kandidatur zum CDU-Vorsitz gegen AKK verlor, wenn auch nur knapp, wurde öfters mit der Bemerkung „das hat er nicht verdient“ kommentiert. Und Werkzeuge dienen uns dazu, etwas zu bewerkstelligen oder einen praktischen Zweck zu erreichen.
„Muss man sich die Grundrechte durch Impfen verdienen?“ fragte kürzlich […]

Allgemein

Das Wort zum Donnerstag – Gewissen

Hoffnungsvoll mit „Frohes neues Jahr!“ oder „Prost Neujahr!“ heben wir miteinander ein Gläschen Sekt. Manche hätten dabei aus unterschiedlichen Gründen ein schlechtes Gewissen und nehmen lieber Selters. Für beides musste selbstverständlich bezahlt werden. Es sei denn, ein freundlicher Spender oder eine nette Spenderin hätte das getan. Weil Sie das hier lesen, haben Sie diese Seite vermutlich nicht zufällig gefunden. Vielleicht aber doch, wenn Sie wieder mal in unseren aktuellen oder […]

Allgemein

Aktion der Woche: Protest-Demo wegen AfD-Tagung

Vor einer Woche fand in Affoldern etwas Erstaunliches statt. Am Samstag, dem 5. 9. 2020, trafen sich in der Festhalle 50 Mitglieder der AfD aus vier näheren Landkreisen zu einem Vortrag der stellvertretenden Bundessprecherin ihrer Partei. Erst am Donnerstag zuvor war ruchbar geworden, dass Beatrix von Storch in Wirklichkeit eine Wahlkampf-Veranstaltung zelebrieren wollte. Darüber war die Edertaler Gemeindeverwaltung bei der Buchung offenbar im Unklaren gelassen worden. Jedenfalls mobilisierten Vertreter des […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Maske tragen – über Sinn und Irrsinn

Im Eingangsbereich von Geschäften wird auf die Pflicht zum Tragen der Maske auch mit der Begründung hingewiesen, damit solle die Verbreitung des Coronavirus verhindert werden. Entspricht aber diese – auch offizielle – schlichte Begründung der politischen Entscheider für solche rigorosen Ge- und Verbote, mit denen mindesten der Grundrechtsartikel 2 außer Kraft gesetzt wird, den Tatsachen? Gab oder gibt es fundiert begründete Diskussionsbeträge? Hier ist ein ganz aktueller! Sie werden staunen. (hmz) […]

Allgemein

Das AKW Fessenheim ist definitiv stillgelegt

Gastbeitrag zum Kraftwerk-Aus Liebe Leserinnen und Leser, woher auch der Strom in Ihre Steckdose kommt – aus diesem AKW nicht mehr. hmz Meinung: Jürg Stöcklin, Präsident Trinationaler Atomschutzverband Mit der definitiven Stilllegung des AKW Fessenheim am Montagabend ist die Gefahr eines schweren Atomunfalls für die Bevölkerung von Basel-Stadt und im Dreiland deutlich kleiner geworden. Die grenzüberschreitende Bewegung gegen das Kernkraftwerk kann nun die Früchte ihrer jahrelangen, hartnäckigen Bemühungen ernten. Der […]

Allgemein

Anraff: Junggesellen-Club-Ehemalige von TV-Filmer befragt

Während mittlerweile in Frankfurt der Strafprozess wegen der Ermordung des damaligen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke begonnen hat, setzt ein Fernseh-Team um den Regisseur Raymond Ley (Filme „Die ALDI-Brüder“, „Lehman. Gier frisst Herz“) derzeit seine Arbeit an einem Film (hr/ARD, 20:15 Uhr) über den Fall Lübcke fort. Zu diesem Zweck gab es im Dezember 2019 und Anfang 2020 bereits einige Drehs und Interviews in Kassel, unter anderem mit seinem damaligen Pressesprecher […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
;-)

War das eine Warnung?

Fast hätte ich die kleine Meldung übersehen. Das ist journalistisch gesehen eine Meisterleistung, die offensichtlich bundesweit verbreitete Meldung derart zu verknappen, dass einerseits in 14 Zeilen eine tragische Verkettung von Umständen sichtbar wird, die dazu noch ziemlich komisch wirkt. Andererseits wird so aber die Phantasie richtig angeregt, weil sich einige sehr unterschiedliche Fragen ergeben. Für jeden und jede – sicher auch in Bad Wildungen. Was hat sich beispielsweise der Redakteur […]

Allgemein

Zum 34. Jahrestag: Ein Weckruf und eine Rechnung

Liebe Leserinnen und Leser, heute vor 34 Jahren war das Wetter ähnlich: Sonne satt, und am 1. Mai genoss man beim Spaziergang oder bei der Wanderung mit Freunden und Bekannten den prallen Frühling – teils mit einem ahnungsvoll flauen Gefühl im Magen nach den ersten Meldungen von einem GAU in einem sowjetischen AKW. Wenn nun die ehrwürdige Neue Zürcher Zeitung (NZZ) im Zusammenhang mit den aktuellen Bränden bei Tschernobyl de […]

Allgemein

Meldungen aus Absurdistan?

Die erste: Maskenpflicht kommt in allen Bundesländern (Quelle: Süddeutsche Zeitung) In Deutschland wird bundesweit in den nächsten Tagen eine Maskenpflicht zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft treten. Als letztes Bundesland kündigte auch Bremen am Mittwoch einen entsprechenden Beschluss an. Die Regelung solle am Freitag beschlossen werden und ab Montag für den Öffentlichen Personennahverkehr und das Einkaufen in Geschäften gelten, wie ein Sprecher der Landesregierung am Mittwoch mitteilte. (…) Niedersachsens Ministerpräsident […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Auferstanden – oder vielleicht nicht?

Warum gilt Ostern als das höchste christliche Fest? Spätestens im Konfirmandenunterricht lernten wir das Glaubensbekenntnis mit der Formel „geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel“ auswendig. Katholische Christen nennen das gleichlautende Glaubensbekenntnis „Credo“ nach dem lateinischen Anfang „Ich glaube“. Ohne den Glauben an die Auferstehung Christi gibt […]