Allgemein

Ökologie in Bad Wildungen nicht erwünscht

Pressemitteilung der Grünen zum Thema „Umgang mit dem Klimawandel in Bad Wildungen“ Nachdem bei allen ökologischen Themen eine reflexartige Ablehnung von CDU, FDP und FW in der Stadtverordnetenversammlung zu beobachten ist, muss man die Frage stellen, welche Vorstellungen zum Umgang mit dem Klimawandel diese Parteien jetzt und in Zukunft haben?? Man kann die GRÜNEN lapidar als Verbotspartei titulieren, wenn diese Forderungen wie Steingärtenverbote, oder die Verpflichtung zur Regenwassernutzung in Form […]

Allgemein

Bad Wildungen: Kommunales Klimaschutzmanagement in der Diskussion

Aus der Stadtverordnetenversammlung Grundsätzliches schien durch bei den Beratungen zum Klimaschutzmanagement in der letzten Stadtverordnetenversammlung. Anlass war ein Bericht des Magistrats zum Thema Klimaschutz in der Badestadt. Dieser Bericht wurde auf Grund eines Antrages von Bündnis90/Grüne und einer Beauftragung aus dem Ältestenrat vorgelegt. Der Magistrat schildert zunächst die seit fast 30 Jahren andauernden Aktivitäten der Stadt Bad Wildungen. Unter Federführung der Verwaltung wurden zahlreiche Konzepte, Maßnahmen und Projekte, die alle […]

Allgemein

Klimawandel: Bäume am Hammerberg leiden unter Trockenstress

Von Uli Klein. Extreme Trockenheit hat in den niederschlagsarmen Wochen und Monaten der vergangenen drei Jahre ihre Spuren in der Landwirtschaft und in heimischen Wäldern hinterlassen. Besonders am Südufer des Edersees litten und leiden Bäume entlang des Hammerberg-Wander- und Radweges unter Trockenstress. Wie anderswo sind auch hier die Folgen deutlich sichtbar: geringeres Wachstum, trockene Äste und Baumkronen oder schlimmstenfalls komplett abgestorbene Bäume.Mitarbeiter des Bauhofs der Nationalparkgemeinde Edertal haben Trockenschäden entlang […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

E-Autos: Ja oder nein oder was? (Teil 2)

Ingenieur trifft Pilot  von Manfred Zinke Stephan Wissenbach, Ex-Lufthansa-Pilot aus Anraff und seine Frau Anja fahren seit zweieinhalb Jahren ein E-Auto Tesla S. Sie gehören damit zu der 1%-Minderheit der E-Auto-Besitzer. Ich möchte von ihnen wissen, was sie zum Kauf eines damals noch 100.000.-€ teuren Tesla S bewogen hat und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben. Ganz klar sei ihre Innovationsfreude eines der Motive gewesen, sagen sie, aber auch die […]

Allgemein

Der Feind allen Lebens

Ein über lange Zeit vernachlässigter Aspekt von Aufrüstung und militärischen Aktivitäten liegt in der massiven Umweltzerstörung, die das Militär insbesondere während und nach militärischen Konflikten weltweit verursacht. Die Vergiftung und Zerstörung der Umwelt mit schwerwiegenden Folgen für Menschen, Tiere und Pflanzen gelangen erst jetzt am Rande der gegenwärtigen Proteste der Umwelt- und der Friedensbewegung allmählich ans Licht der Öffentlichkeit. […]

Allgemein

Fritzlar: Generationen übergreifende Klima-Demo

Mindestens 300 Teilnehmer bei der Klima-Demo allein in der nordhessischen Provinzstadt Fritzlar. Wann gab es so was zuletzt hier? Für mich als Oldie war es direkt elektrisierend: Die vielen jungen Leute dabei! Gefühlt oder auch tatsächlich waren sie bei der Demo die Mehrheit. Sie dominierten das Geschehen bei den Vorträgen und beim Umzug. Tatsächlich war das gemeinsame Interesse der Fridays for Future-Bewegung mit den inzwischen grauhaarig gewordenen Politik-Kritikern der vergangenen […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Freitags-Demo: Ein Brief aus Twistetal

Am Freitag um 16 Uhr beginnt in Fritzlar der Demo-Zug vor der Statdthalle. Mitfahrgelegenheit: 05621-93 50 266 (red) Liebe Freunde, Interessierte und Unterstützer, am 20. September entscheidet die Bundesregierung über ihre nächsten Schritte in der Klimapolitik. Zeitgleich werden überall auf der Welt Hunderttausende auf die Straßen gehen und eine ernstzunehmende Klimapolitik einfordern. Wir haben wenig Hoffnung, dass das Klimakabinett effektive Maßnahmen zum Klimaschutz beschließen wird. Darum ist es so wichtig, dass […]

Allgemein

Bad Wildungen: Auch Allee-Bäume im Klimawandel-Stress

Die SPD-Fraktion der Stadt Bad Wildungen hatte sowohl Bürgermeister Ralf Gutheil als auch ihre Mitglieder und die der Ortsvereine Bad Wildungen und Mandern zu einem Begang und einer Bestandsaufnahme der Brunnenallee-Bepflanzung eingeladen. Fraktionsvorsitzender Walter Mombrei begrüßte die anwesenden Freunde der SPD und freute sich, dass trotz der heißen Temperaturen so viel Interessierte gekommen waren. Er ging noch einmal auf die unglückliche Bepflanzung der vergangenen Jahre ein und bedankte sich bei […]

Allgemein
Hier könnte Ihre Werbung stehen
;-)

Bad Wildungen: Ein Schildbürgerstreich mit der Zisternensatzung?

„Vernunft wird Unsinn, Wohltat Plage: Weh dir, daß du ein Enkel bist!“ (Goethe, Faust I) In der vorigen Stadtverordnetenversammlung wurde mit den Stimmen von CDU, FWG und FDP die sogenannte Zisternensatzung abgeschafft. Diese verpflichtete Bauherren, bei Neubauten auch Regenwassersammelanlagen, sogenannte Zisternen, anzulegen. Die Nutzung des gesammelten Regenwassers kann zu einer Senkung des Trinkwasserverbrauchs führen. Klaus Stützle von den Grünen argumentierte vehement gegen die Abschaffung – ohne Erfolg. So weit die […]