1489 war das großartige Werk vollendet. Der Turm mit der Spitze soll eine Höhe von 90 m gehabt haben, was sich heute jedoch nicht mehr nachprüfen lässt. Mit der Haube beträgt die Höhe jetzt ca. 58 m. Das Gebälk und die Schieferabdeckung sind nun so marode geworden, dass sehr viel Geld benötigt wird, um diese die Stadt prägende Haube des Kirchturms zu retten.
Allgemein

Der Turm der Stadtkirche muss saniert werden.

Mit der Haube beträgt die Höhe jetzt ca. 58 m. Das Gebälk und die Schieferabdeckung sind nun so marode geworden, dass sehr viel Geld benötigt wird, um diese, die Stadt prägende Haube des Kirchturms zu retten. Aber was wäre das Stadtbild des Ortes ohne die vertraut gewordene Haube, die jeden Ankommenden begrüßt und bei dem aus der Fremde Zurückkehrenden das Gefühl des Heimkommens aufkommen lässt?“ Das ist meine Stadt, hier bin ich groß geworden, hier liegen meine Wurzeln.“ […]

Allgemein

Ein Jakobsweg durch Bad Wildungen?

Pilgern auf den Jakobswegen nach Santiago de Compostela ist zur Zeit in, insbesondere nahm der Trend durch Hape Kerkelings Buch »Ich bin dann mal weg…« große Fahrt auf. Ein Pilger war damals im Mittelalter ein Wanderer, der in die Fremde zog (von lateinisch peregrinus oder peregrinari, „in der Fremde sein“). Er tat dies aus Glaubensgründen, entweder um Abbitte zu leisten, eine auferlegte Buße zu tilgen, oder ein Gelübde zu erfüllen. […]

Allgemein

Kliniken Hartenstein haben eine Arbeitgeberauszeichnung als Top Arbeitgeber erhalten

Die Kliniken Hartenstein aus Bad Wildungen haben vom DIQP die Arbeitgeberauszeichnung als „Top Arbeitgeber (DIQP)“ mit der Bewertung „sehr gut“ erhalten. Seit 60 Jahren repräsentiert das Familienunternehmen Rehabilitationsmedizin am Puls des aktuellen medizinischen Kenntnisstandes. Die Kliniken Hartenstein bieten Ihnen individuelle Anschlussheilbehandlungen auf höchstem medizinischen Niveau. Erfahrene Fachärzte und spezialisierte Therapeuten behandeln Patienten der Bereiche Uroonkologie, Urologie, Nephrologie, Orthopädie und Psychosomatik nach Operationen oder bei chronischen Erkrankungen. Das Unternehmen arbeitet nach […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Wildunger Haushalt 2023: „ein großes Zahlenwerk“

Bürgermeister Ralf Gutheil zum Haushaltsplan 2023 Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, sehr geehrte Damen und Herren, heute lege ich Ihnen den Entwurf des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2023 und den Wirtschaftsplan 2023 des Eigenbetriebs Staatsbad Bad Wildungen / Bad Reinhardsquelle vor – wie wir alle wissen, in sehr unsicheren Zeiten. Nach Jahrzehnten des wirtschaftlichen Wachstums erleben wir aktuell eine für die meisten von uns unbekannte Situation – Vorboten einer Rezession sind […]

Allgemein

Technik im Repair-Café: Nachhaltigkeit versus Wegwerfmentalität

FREIE WÄHLER besuchten Tüftler mit Herz. Seit Jahren steigt der Konsum von Elektrogeräten – von Smartphones und Kühlschränken über Akkuschrauber bis hin zu medizinischen Geräten und Photovoltaik-Modulen. Die zunehmende Kurzlebigkeit und aufwendige Reparaturen der Elektrogeräte führen jedoch zu einem Anstieg der zu entsorgenden Elektro- und Elektronik-Altgeräte. Jeder Deutsche produziert rund 10 kg Elektroschrott pro Jahr.  Hier setzt das Repair-Café an: „Für uns beginnt Nachhaltigkeit hinter der eigenen Haustür. Nämlich dann, wenn Gegenstände […]

Allgemein

Das Heloponte braucht das Kurgebiet!

In der Analyse von w-d vom 25. Oktober 2022 zum Planungsstopp beim Neubau des Heloponte wurde die Frage aufgeworfen, ob man beim Thema „Heloponte“ nicht doch grundsätzlich neu denken solle. Hierzu hat unser Gastautor Alois Mieslinger im nachfolgenden Beitrag grundsätzliche Überlegungen vorgelegt: Die Stadt hat einen großen Weg über eine längere Zeit zurückgelegt, eine imposante Leistung in Sachen Disziplin und Zielstrebigkeit. Trotzdem reicht es letzten Endes nicht. Es ist auch […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Viele schöne Erfolge mit Geflügel

Enten, Gänse, Hühner und Tauben ließen sich am Wochenende, 22.-23.10.2022, in der Festhalle am Schützenplatz in Bad Wildungen ausgiebig bewundern. Viele Besucher haben den Sonntagsspaziergang genutzt, um bei der Ausstellung des Rasse- und Geflügelzuchtvereins Bad Wildungen und Umgebung 1898 e.V. vorbeizuschauen und waren überrascht über die Vielfalt der Geflügelrassen und -farben. Große und kleine Tiere erfreuten mit prächtigem Gefieder und fröhlichem Gegacker die Besucher.  Die Züchter freuten sich nicht nur […]

Allgemein

Donnerschlag bei Projekt Heloponte II (zweiter Teil)

Eine Analyse von Wolfgang Nawrotzki In Wildungen-digital vom 19. Oktober 2022 konnten Sie, liebe Leserinnen und Leser, eine erste Analyse der Beschlüsse der Stadtverordnetenversammlung zum Neubau der Freizeitanlage Heloponte lesen. Wie ging nun das Stadtparlament genau auseinander? Am Ende der engagierten Aussprache erhielt der Magistrat neue Aufträge, die bis zum 31. März 2023 abgearbeitet werden. Dann soll offenbar eine neue Diskussionsphase eingeleitet werden, die bis zum 31. Dezember 2023 dauert. […]

Allgemein

Donnerschlag bei Projekt Heloponte II

Eine Analyse von Redaktionsmitglied Wolfgang Nawrotzki. Am vorvergangenen Montag (10.10.22) beschloss die Bad Wildunger Stadtverordnetenversammlung das vorläufige AUS für das größte Investitionsprojekt der Badestadt. Bereits in der Planungsausschuss-Sitzung, über die w-d berichtete, deutete sich der Preisschock an. Nun sollten also die Stadtverordneten Farbe bekennen. Zunächst aber verteidigte Bürgermeister Gutheil den von den städtischen Gremien gefassten Beschluss über die „große Lösung“. Dann kam er aber kurz und bündig zur Sache. Als […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

15-jähriger Wildunger Radiomacher im Finale

Das Projekt WIR SIND RADIO AKTIV gab jungen Menschen in Zeiten des Lockdowns eine Stimme. Am 12. November 2022 vergibt der Deutsche Multimediapreis beim Medienfestival in Dresden Gewinne im Gesamtwert von 11.000 Euro an kreative Medienmacher*innen bis 25 Jahre. Im Finale um die Auszeichnungen steht auch ein 15-jähriger Radiomacher aus Bad Wildungen. Als im März 2020 das Jugendhaus Bad Wildungen ein Radioprojekt plante, das Kinder und Jugendliche trotz Lockdowns einbinden wollte, war der damals […]