Edertal

Mehlen: Kleine Gärtner in der Kita Mäuseparadies

Die Kindertagesstätte Mäuseparadies in Mehlen beteiligt sich seit dem vergangenen Jahr an dem Projekt „Gemüsebeete für Kids“. Seit einigen Tagen sind die kleinen Gärtner wieder aktiv. Gemeinsam mit ihrem Patenmarkt Zuhl aus Altwildungen bepflanzten sie ein von der Edeka-Stiftung gespendetes Hochbeet mit Gemüsesetzlingen. Bevor das Hochbeet neu bepflanzt werden konnte, musste nach Auskunft von Kita-Leiterin Ilona Schäfer noch einiges geplant und erledigt werden. „Die Kinder überlegten erst einmal, was Gemüse […]

;-)

Das Wort zum Donnerstag, 14. Juni 2018

Haben Sie heute Morgen schon mal zum Himmel geblickt? Zum Himmel unseres „christlich geprägten“ Abendlandes? Vielleicht kennen einige von Ihnen, auch wenn Sie höchst selten in die Kirche gehen, noch das Lied „Geh‘ aus mein Herz und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit“ von Paul Gerhard? Darin kommt die Zeile „die Lerche schwingt sich in die Luft“ vor. Von Düsenjets konnte er ja noch nichts ahnen. Na gut, der Sommer […]

Allgemein

Roter Teller in Affoldern

Unter dem Motto „Alles schmeckt, was rot ist!“ lud die SPD Edertal auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Frühstück „Roter Teller“ ein. Am 13. Mai folgten SPD-Mitglieder und Gäste der Einladung ins DGH Affoldern, die sich in einer anschließenden politischen Runde mit Helmut Münch und Rainer Lemnitz von der Gesamtschule Edertal sowie der ebenfalls anwesenden Landtagskandidatin Jutta Kahler austauschen konnten. Der Vorsitzende des Affolderner Ortsvereins Karl-Heinrich Neuschäfer begrüßte SPD-Mitglieder […]

Allgemein

Das Wort zum Donnerstag, 31. Mai 2018

Dies war ja wirklich ein sehr arbeitnehmerfreundlicher Mai. Lauter Feiertage führten dazu, dass dank der dazugehörenden „Brückentage“ für die Beschäftigten lauter 3- oder 4-Tage-Wochen entstanden. Arbeitgeber mühten sich, trotz der cleveren Urlaubsplaner und -planerinnen den Betrieb aufrecht zu erhalten. Zum Tag der Arbeit (der übrigens erst seit dem Jahr 1933[!] gesetzlicher Feiertag ist) kamen noch drei christliche Feiertage. Von ganz außen betrachtet könnten einige, z. B. arabische Zuwanderer, auf den […]

Allgemein

Himmelfahrtskommando seit 40 Jahren

Affoldern. Auf jahrzehntelanges Bestehen blickt der Kegelclub „Himmelfahrtskommando“ aus Affoldern. „Kaum zu glauben, uns gibt es schon seit nunmehr 40 Jahren“, erklärt Christel Daude, die von den 15 Mitgliedern respektvoll „Präsidentin“ genannt wird. „Seit 37 Jahren lenkt Christel die Geschicke unseres Clubs“, berichtet Angelika Wagener. Neben dem Spaß am Kegeln sei es in erster Linie die Geselligkeit und der Zusammenhalt, die das „Himmelfahrtskommando“ einzigartig machten. „Bei uns stimmt ganz einfach […]

Allgemein

Eine Linde als Zeichen der Freundschaft

Edertal/Horní Čermná. Seit 30 Jahren besteht eine Freundschaft der Jugendfeuerwehren aus Horní Čermná und Edertal. Sie bildete die Basis für eine später besiegelte Gemeinde- und Schulpatenschaft. Während eines Besuchs einer Delegation aus der tschechischen Gemeinde wurde eine Freundschaftslinde am Rathaus in Giflitz gepflanzt. Auf Einladung von Bürgermeister Klaus Gier verbrachten Bürger aus Horní Čermná informative Stunden in Edertal. Die Begrüßung fand am Wahrzeichen der Region, der Sperrmauer in Hemfurth-Edersee, statt. […]

Allgemein

Edersee: Sonniges Vergnügen mit Wasserspielen im Aquapark

Der Tourismus-Magnet Edersee hat ja viel zu bieten. Bei Schiffs- und Bootsfahrten aller Art in prallem Sonnenschein werden aber Kinder bald quengelig. Zu wenig Action eben. Ganz anders im Aquapark unterhalb des Sperrmauervorplatzes. Mit unglaublicher Ausdauer und Freude werden die angebotenen Stau- und Wasser-Hebegeräte ausprobiert. Kleine Wasserfälle und flache Wasserstellen bieten bei der prallen Sonne kostenlose Erfrischung. Auch wenn manches Kleinkind unerwartet in eine Lache rutscht und vor Schreck weint […]

Allgemein

Es ostert, auch im Wildunger Land

Liebe Leserinnen und Leser! Falls Sie auch in die Verlegenheit kommen, Ihren Kindern oder aber Neubürgern mit Migrationshintergrund zu erklären, wieso es an einem der höchsten christlichen Feste von bunten Eiern und Osterhasen nur so wimmelt, haben wir uns die Mühe gemacht, etwas über die Osterbräuche herauszufinden. Es wird allgemein angenommen, dass der Ursprung der Osterbräuche im heidnischen Frühlingsfest liegt, das zu Ehren der germanischen Frühlings- und Fruchtbarkeitsgöttin Ostara (oder […]

Allgemein

„Wir Wellener“ werkeln am Wald-Trimmpfad

Der Heimat- und Geschichtsverein „Wir Wellener“ wählte jüngst in seiner Jahreshauptversammlung einstimmig erneut den bisherigen Vorstand mit Wilhelm Münch als Vorsitzendem und Gudrun Rabe als Stellvertreterin, Günther Paul als Kassierer, Ruth Schulze als Schriftführerin, sowie den Beisitzern Axel Mann und Otto Kluth. Zuvor hatte Vorsitzender Münch in seinem Jahresbericht die Aktivitäten des Vereins Revue passieren lassen. Einer der Höhepunkte war die Vorstellung des fertiggestellten Buches „Fachwerkdorf Wellen“ von Ernst-Friedrich Gallenkamp. […]

Allgemein

Anmerkungen zur Wildunger Bürgermeisterwahl

Dieser Bad Wildunger Wahlkampf um den Posten des Bürgermeisters ist von einigen Merkwürdigkeiten gekennzeichnet. Da ist zunächst die hohe Anzahl der Kandidaten, die auch ein Anzeichen von verbreiteter Unzufriedenheit mit der Amtsführung der letzten Jahre sein kann. Schlüssige konzeptionelle Ansätze zur Weiterentwicklung unserer Stadt als Gesundheits- und Tourismuszentrum sind nur bei wenigen Kandidaten sichtbar. Dem Amtsinhaber, der einen populistischen Wahlkampf führt, genügen drei Schlagworte: Neubau Heloponte ohne Eisbahn, Umzug des […]