Allgemein

Wildunger GRÜNE: Wie wandelte sich die CDU zum Problemlöser?

In seinem Statement zur Politik der CDU in den vergangenen Jahren behauptet Herr Vaupel (CDU Fraktionsvorsitzender), die CDU habe die Diskussion über das Projekt “Brunnenallee 1” beendet. Richtig ist: erst nachdem der Bürgermeister die weitere Projektplanung auf dem Areal kritisch hinterfragte und man an die benötigten Grundstücke nicht herankam, schwenkten CDU und SPD um. Richtig ist auch, dass wir GRÜNE von Anfang an betont haben, dass die ursprünglichen Vorstellungen von […]

Allgemein

Der lange Weg zum „Heloponte II“ Bad Wildungen

Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass Bad Wildungen die Planung des neuen „Helopontes II“ als Architektenwettbewerb ausschreiben würde.Ein Wettbewerb mit genauer Zielvorgabe: Eine hochattraktive, hocheffiziente, insbesondere eine hochwirtschaftliche maritime Freizeitanlage, nach den neuesten energetischen, bautechnischen, logistischen und technologischen Aspekten und Denkweisen, zu planen.Leider ist das nicht so.Es ist kein Wettbewerb, der von der Stadt Bad Wildungen ausgeschrieben wurde – es ist eine Ausschreibung, die nicht die Merkmale eines Architektenwettbewerbs aufzeigt.Für […]

Allgemein

Für Helo II: Tagt das Stadtparlament trotz „Teil-Lockdown“?

Im Mittelpunkt wird sicher die Diskussion mit einer eventuellen Entscheidung für ein neues Heloponte stehen. Der Magistrat schlägt einvernehmlich eine „große Lösung“ vor. Diese umfasst einen Investitionsrahmen von 29 bis 34 Millionen Baukosten bei einer geplanten Bauzeit bis zur Eröffnung von vier Jahren und 2 Monaten. […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Planung zu Heloponte II geht weiter auf ihrem langen Weg

Wie in unserer Ankündigung zur gestrigen Stadtverordnetenversammlung bereit angemerkt, kam es zu einer interessanten Entwicklung der beiden – zunächst widersprüchlichen – Beschlussanträge zum Neubau des Heloponte. Man einigte sich bei wenigen Enthaltungen auf eine Zusammenführung der Anträge von CDU und Magistrat. Dank der geschickten Verhandlungsführung durch Stadtverordnetenvorsteher Dr. Schmal wurde nicht einmal eine Sitzungsunterbrechung benötigt. Die CDU Fraktion hatte zunächst durch ihren Sprecher Marc Vaupel ihren ursprünglichen Antrag modifiziert. Um […]

Allgemein

Spannung erwartet im Wildunger Stadtparlament

Um 19.30 Uhr geht die Stadtverordnetenversammlung in der Wandelhalle in die nächste Runde. Im Mittelpunkt des Interesses werden gleich zwei Anträge zum Dauerbrenner Heloponte II stehen. Beide Anträge sind zunächst weitere Prüfaufträge, sodass mit einer endgültigen Entscheidung über den Neubau nicht zu rechnen ist. Die CDU beantragt die Erstellung eines Bewirtschaftungskonzeptes für die neue Anlage, mit dem das Defizit einschließlich der Abschreibungen auf maximal 1 Million Euro jährlich gedeckelt werden […]

Allgemein

Vorschlag für das Heloponte 2: „Kost nix Schwimmbad“

In Bad Wildungen wird wieder heftig über  ein Nachfolgebad für die Heloponte diskutiert. Die Wünsche sind vielfältig und werden immer mehr, das Bad soll aber nicht so viel kosten. Da ist guter Rat teuer. Es wurde schon mal das Lagunenbad in Willingen als gutes Beispiel aufgeführt.  Es hat ein wesentlich kleineres Einzugsgebiet als Bad Wildungen und schreibt trotzdem fast  schwarze Zahlen. Wenn man genau hinschaut, dann sieht man, dass es […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Allgemein

Heloponte-Planung muss endlich umgesetzt werden!

Mitte Januar hat sich die FREIE WÄHLER in einer Betriebsführung unter Leitung des Geschäftsführers davon überzeugt, dass die Bausubstanz und die technischen Einrichtungen sowie die Energiegewinnung in einem nicht mehr renovierungsfähigen Zustand befinden. Ohnehin gibt es einen mehrheitlich gefassten Beschluss der STadtverordentenversammlung, dass am alten Standort ein Neubau zu realisieren ist. Diesen gilt es zu akzeptieren und die Planungen nun zügig und lösungsorientiert voranzutreiben.Der FREIE WÄHLER war und ist immer […]

Allgemein

In eigener Sache

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Wir finden es erfreulich, wenn unsere Beiträge bei Ihnen Interesse finden und gelegentlich auch einen angemessen Kommentar erhalten. Dadurch können ja im Sinne der von uns angestrebten demokratischen Meinungsvielfalt produktive Diskussionen entstehen. Ein Kommentar aus jüngster Zeit enthielt zunächst eine Reihe vernünftiger Überlegungen zum Thema Schwimmbad-Neubau in Bad Wildungen. Bedauerlicherweise fügte der Autor diesen jedoch am Ende eine erschütternde Anhäufung herabwürdigender und von Verachtung geprägten […]

Allgemein

Bad Wildungen: Beschließt Parlament einen Vorgarten-Wettbewerb?

Stadtverordnetenvorsteher Dr. Edgar Schmal lädt für Montag, den 2. September zur nächsten öffentlichen Stadtverordnetenversammlung in die Wandelhalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht zunächst ein Antrag von Bündnis 90/Die Grünen. Die Fraktion fordert einen „Wettbewerb schöne und naturnahe Vorgärten“ für das nächste Jahr. Preisgelder von 100 bis 200 Euro und/oder Sachpreise sollen ausgelobt werden. Frau Kühlewind gibt einen Bericht zum Deutschen Wandertag im nächsten Jahr. Die […]

Hier könnte Ihre Werbung stehen
;-)

Wenn der neue Bürgermeister baden geht

Da hatten die Wildunger Stadtverordneten gleich nach seiner Wahl Schwung bekommen und dem Bürgermeister einen zukunftsweisenden Auftrag gegeben: Bitte sagen Sie uns doch, wie wir ein neues Schwimmbad für ungefähr 14,5 Mio Euro bauen können, und wie wir das für ungefähr 450 Tausend Euro im Jahr betreiben können. Eine Aufgabe, die nach all den Gutachten über ein Schwimmbad für Bad Wildungen doch machbar sein sollte, dachten die Stadtverordneten. Außerdem hatte […]