Neue Schützenkönigin Altwildungen

Am 16. Juni wurde Angela Winter als neue Schützenkönigin des Schützenvereins Altwildungen gekrönt. Sie hatte im Wettkampf den Vogel abgeschossen.

Der Schützenverein Altwildungen freut sich nicht nur über eine Frau als neues „Oberhaupt“, sondern es haben sich auch viele junge Schützen als Ritter hervorgetan: 1. Ritter ist  Angelika Hoffman,  2. Ritter Bernd Meißner,  3. Ritter Sergej Klykov,  4. Ritter Norbert Eidam,  5. Ritter Hans Winter,  6. Ritter Ellen Meier.

Beifall gab es von den Schützen aus Altwildungen, aber auch von Abordnungen befreundeter Bad Wildunger Schützen und dem VfL. Der neue Bürgermeister in spe Ralf Gutheil ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, der Schützenkönigin zu gratulieren.

Gleich der erste Tanz wurde zum Auftakt für einen geselligen Abend mit viel Spaß und Gelegenheit, neue Ideen auszutauschen und die kommende Saison zu gestalten.

Das absolute Highlight des Abends war der Auftritt des ehemaligen DSDS – Siegers Michael Holderbusch, der mit Blues- und Rock-Standards den Tänzerinnen und Tänzern ordentlich einheizte.

Vielen Dank an die Organisatoren und Organisatorinnen dieses Abends – eine tolle Aktion des Altwildunger Schützenvereins!

Einige Impressionen vom Einmarsch des alten und der Krönung des neuen Schützenkönigspaars.

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

 

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?