Was ist und wer steckt hinter „wildungen.digital“?

Das bisherige Impressum hat bei einigen Lesern den Eindruck erweckt, ich sei für den Inhalt der Beiträge verantwortlich. Weil das jedoch nicht so ist, haben wir das Impressum verständlicher gestaltet.

Obwohl wir keine Medien-Profis sind, haben wir als eine Handvoll Wildunger und Edertaler das Experiment „Internet-Zeitung“ gewagt. Ich bin gerne der Vorsitzende unseres Vereins für Meinungs- und Informationsvielfalt e.V., der diese Plattform bereitstellt.

Wir wollen möglichst Vielen ein Forum für Meinungsäußerungen geben. Für Beiträge, die in „wildungen.digital“ veröffentlicht werden, ist daher allein der Verfasser verantwortlich, es sei denn, als „Autor“ ist Redaktion angegeben. Die Redaktion prüft Inhalte von eingesandten Beiträgen lediglich darauf, dass sie nicht der Vereinssatzung und den Regeln unserer Plattform widersprechen (siehe „Über uns“ sowie „Wer wir sind und was wir wollen“).

Wie auch bei anderen Zeitungen erscheinen in „wildungen.digital“ eigene bzw. redaktionelle Artikel. Die Redaktionsarbeit leitet unser Vereinsmitglied Manuel Zimmermann.

Dieses Forum lebt von Beiträgen, Meinungen und Kommentaren. Erleben auch Sie die Freude daran!

Nach wenigen Wochen schon zeichnet sich ab, dass unsere Idee einer Bürgerzeitung immer mehr Gestalt annimmt und Wirklichkeit wird. Unsere Plattform will mehr sein als nur Adressat von Leserbriefen: Sie soll Meinung und Gegenmeinung, Vielfalt und Information, Diskussion und Austausch fördern. So etwas ist für viele neu, ungewohnt und deshalb vielleicht auch nicht so leicht anzunehmen. Trauen Sie sich aber ruhig!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Manfred Zinke

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?