Edertal

Mehlen: Kleine Gärtner in der Kita Mäuseparadies

Die Kindertagesstätte Mäuseparadies in Mehlen beteiligt sich seit dem vergangenen Jahr an dem Projekt „Gemüsebeete für Kids“. Seit einigen Tagen sind die kleinen Gärtner wieder aktiv. Gemeinsam mit ihrem Patenmarkt Zuhl aus Altwildungen bepflanzten sie ein von der Edeka-Stiftung gespendetes Hochbeet mit Gemüsesetzlingen. Bevor das Hochbeet neu bepflanzt werden konnte, musste nach Auskunft von Kita-Leiterin Ilona Schäfer noch einiges geplant und erledigt werden. „Die Kinder überlegten erst einmal, was Gemüse […]

;-)

Das Wort zum Donnerstag, 14. Juni 2018

Haben Sie heute Morgen schon mal zum Himmel geblickt? Zum Himmel unseres „christlich geprägten“ Abendlandes? Vielleicht kennen einige von Ihnen, auch wenn Sie höchst selten in die Kirche gehen, noch das Lied „Geh‘ aus mein Herz und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit“ von Paul Gerhard? Darin kommt die Zeile „die Lerche schwingt sich in die Luft“ vor. Von Düsenjets konnte er ja noch nichts ahnen. Na gut, der Sommer […]

Allgemein

Fairer Brunch – eine Einladung

Wo? Im Weltladen in Bad Wildungen, Brunnenstraße 22 Wann? Am Sonntag den 13. Mai 2018, ab 11 Uhr Thema? Artenschwund und Ex/Importwahnsinn – Brauchen wir eine Agrarwende? Gespräch mit Martin Häusling, Europa-Abgeordneter der Grünen Worum geht’s`? Um einen leckeren und fairen Brunch. Um einen fairen und spannenden Austausch. Wer macht mit aus unserer Region? Martin Häusling MdEP (Biolandwirt aus Oberurff) Konventionell arbeitende Landwirte Nach Bioland-Richtlinien arbeitende Landwirte Vertreter der Upländer […]

Allgemein

Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen in Gründung

Kassel/Waldeck/Seigertshausen/Jesberg: Auch in Nordhessen nimmt die sogenannte Intensivtierhaltung – also sehr viele Nutztiere auf sehr wenig Raum – noch zu. Der Gudensberger Geflügelschlachthof wirbt bei Landwirten, neue Mastanlagen zu bauen. Seit Jahren regt sich dagegen Widerstand in der Bevölkerung. Mehrere Bürgerinitiativen und andere Organisationen haben sich jetzt zur „Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen“ zusammengeschlossen und wollen so ihrem Anliegen mehr Gewicht geben: Nicht auf Masse, sondern auf Qualität solle die Landwirtschaft setzen. […]

Allgemein

Tip: Ein informativer Film

Zum vormerken: Die „BI lebenswertes Korbach“ zeigt am 19. Juni 2018 um 20 Uhr im Bürgerhaus Korbach den Dokumentarfilm „Das System Milch“. Karin Artzt-Steinbrink von der Upländer Bauernmolkerei hat ihre Teilnahme schon zugesagt. Zum Film Link zur Filmseite: https://www.dassystemmilch.de/ Die Wahrheit über die Milchindustrie: Milch ist Big Business. Hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich ein milliardenschweres Industriegeflecht. Profit wird auf Kosten der Umwelt, der Tiere, der Menschen und unserer […]

Allgemein

Leserbrief: Nichts als leere Versprechungen

Vor mehr als einem Jahr haben weit über 200 Wildunger und Wildungerinnen mit ihrer Unterschrift vom Bürgermeister Zimmermann aktive Maßnahmen gegen Verkehrslärm und Raserei gefordert. Mit warmen Worten bekundete der Rathauschef seine Sympathie mit dem Anliegen und versprach, sich um dieses Problem zu kümmern. Passiert ist eher das Gegenteil: Es wird eher noch mehr gerast, nächtliche Autorennen rauben Anliegern den Schlaf, 30-er Schilder wurden entfernt. Viele aufmerksame Verkehrsteilnehmer_innen nehmen verwundert […]

Allgemein

Waldeck: Kein grünes Licht für Hähnchenmastanlage

Liebe Leser! Zur inhaltlichen Einordnung dieser Pressemitteilung verweisen wir auf unsere noch vorhandenen früheren Beiträge. Kein Gemeindliches Einvernehmen der Stadt Waldeck bei der Hähnchenmast Der Magistrat der Stadt Waldeck hat in seiner Sitzung am 23.01.2018 einstimmig das Gemeindliche Einvernehmen für den Bau einer Hähnchenmastanlage nicht gegeben. 2 Ordner voll Gutachten, umfangreiche Nachforderungen sowie intensivste Diskussionen in Informationsveranstaltungen, aber auch im Rahmen von vertraulichen Gremienterminen, haben den Magistrat der Stadt Waldeck […]

Allgemein

Noch eine Hähnchenmastanlage – diesmal in Jesberg?

In der Kellerwald-Gemeinde Jesberg rumort es. Seit bekannt ist, dass ein Landwirt einen Bauantrag für eine Hähnchenmastanlage gestellt hat, sind viele Bürger verärgert. Nun hat sich die „Bürgerinitiative Pro Jesberg“ gegründet. Mit dabei sind auch einige Ortsbeiräte. Die geplante Anlage soll 29.900 Tiere aufnehmen. Dies, so Tobias Paschke, Ortsbeirat und eines der BI-Mitglieder, wolle man nicht einfach hinnehmen. Unabhängig von geltendem sogenannten privilegierten Baurecht, das einem Landwirt praktisch unbegrenzte Möglichkeiten eröffne, wolle man versuchen, den Stall zu […]

Allgemein

Ein Jahr Naturschutz in Edertal

Sehr geehrte Leser! Die Redaktion freut sich selbstverständlich über zugesandte Beiträge von Vereinen und Verbänden. Denn vielfach leisten sie großartige Arbeit, von der nicht immer genug Menschen etwas erfahren. In diesem Fall erreichte uns der imponierende Jahresbericht vom NABU Edertal über das abgelaufene Jahr, den Vorsitzender Markus Jungermann in der Jahreshauptversammlung am 10. November vortrug. Es lohnt sich ihn zu lesen. Das Foto von Hermann Sonderhüsken weiter unten zeigt den […]

Allgemein

Edertal: Ökologisch wertvolle Feuchtwiese am Edersee soll Wohnmobilstellplatz werden können

Tourismus mit Wohnmobilen liegt im Trend. Davon möchten auch die Edertaler profitieren. Denn ein Investor würde gerne nahe am Edersee-Ufer in der Siedlung Rehbach einen neuen Wohnmobilstellplatz für wechselnde, ganzjährige Belegung einrichten. Für etwa 145 Wohnmobile und Wohnwagen will er sechs Grundstücke mit einer Gesamtfläche von rund 24.000 Quadratmeter kaufen. Darauf sollen ein „5-Sterne-Stellplatz“ mit eigener Wasser-, Strom- und TV/Internet-Versorgung sowie zwei bis drei Arbeitsplätze für Betrieb und Wartung entstehen. […]