Allgemein

Noch eine Hähnchenmastanlage – diesmal in Jesberg?

In der Kellerwald-Gemeinde Jesberg rumort es. Seit bekannt ist, dass ein Landwirt einen Bauantrag für eine Hähnchenmastanlage gestellt hat, sind viele Bürger verärgert. Nun hat sich die „Bürgerinitiative Pro Jesberg“ gegründet. Mit dabei sind auch einige Ortsbeiräte. Die geplante Anlage soll 29.900 Tiere aufnehmen. Dies, so Tobias Paschke, Ortsbeirat und eines der BI-Mitglieder, wolle man nicht einfach hinnehmen. Unabhängig von geltendem sogenannten privilegierten Baurecht, das einem Landwirt praktisch unbegrenzte Möglichkeiten eröffne, wolle man versuchen, den Stall zu […]

Allgemein

Ein Jahr Naturschutz in Edertal

Sehr geehrte Leser! Die Redaktion freut sich selbstverständlich über zugesandte Beiträge von Vereinen und Verbänden. Denn vielfach leisten sie großartige Arbeit, von der nicht immer genug Menschen etwas erfahren. In diesem Fall erreichte uns der imponierende Jahresbericht vom NABU Edertal über das abgelaufene Jahr, den Vorsitzender Markus Jungermann in der Jahreshauptversammlung am 10. November vortrug. Es lohnt sich ihn zu lesen. Das Foto von Hermann Sonderhüsken weiter unten zeigt den […]

Allgemein

Edertal: Ökologisch wertvolle Feuchtwiese am Edersee soll Wohnmobilstellplatz werden können

Tourismus mit Wohnmobilen liegt im Trend. Davon möchten auch die Edertaler profitieren. Denn ein Investor würde gerne nahe am Edersee-Ufer in der Siedlung Rehbach einen neuen Wohnmobilstellplatz für wechselnde, ganzjährige Belegung einrichten. Für etwa 145 Wohnmobile und Wohnwagen will er sechs Grundstücke mit einer Gesamtfläche von rund 24.000 Quadratmeter kaufen. Darauf sollen ein „5-Sterne-Stellplatz“ mit eigener Wasser-, Strom- und TV/Internet-Versorgung sowie zwei bis drei Arbeitsplätze für Betrieb und Wartung entstehen. […]

Allgemein

Schluss mit Glyphosat, Herr Juncker!

Glyphosat ist das meistgenutzte Pestizid der Welt. Es gilt als wahrscheinlich krebserregend und wird mit dem Insekten- und Vogelsterben in Verbindung gebracht. Jetzt könnte es endlich von den Äckern verschwinden: Schon am 15. Dezember läuft die aktuelle Zulassung in der EU aus und für die Wiedergenehmigung ist keine Mehrheit in Sicht. Das Europäische Parlament fordert ein Verbot ab 2022, eine erfolgreiche Europäische Bürgerinitiative mit 1,3 Millionen Unterschriften das sofortige Verbot. […]

Allgemein

Hochzeitsallee und Glyphosat in Bad Wildungen

Wenn Sie diese Themen interessieren, dann sprechen Sie jetzt mit Ihrem/r Stadtverordneten! Am 15.11. stehen diese Themen auf der Tagesordnung des Umwelt- und Naturausschusses der Stadt Bad Wildungen. Diese Sitzung ist zwar öffentlich, aber das Publikum hat kein Rederecht in der Sitzung. Das ist so in der Parlaments-Demokratie. Damit Sie sich aber trotzdem beteiligen können, haben wir Ihnen hier die Einladung bereitgestellt, in der Sie sehen können, welche Abgeordneten dabei […]