Allgemein

Wildunger Weltladen feiert 40sten Geburtstag

Angefangen hat es 1978 mit einem ganz kleinen Laden in der Hinterstraße. Schon bald kam der erste Umzug in die Brunnenstraße Nr.9 und dann 2003 noch ein Stückchen höher in der Brunnenstraße bis zur Nr. 22. Mit jedem Umzug rückte der Laden mehr ins Zentrum der Stadt, wurde größer und immer heller. „Hier in diesen lichten und freundlichen Räumen fühlen wir uns wohl, auch wenn wir inzwischen durch die Entwicklung […]

;-)

Das Wort zum Donnerstag: früher

Damals war’s besser. Wirklich. Früher nämlich. Da hat sich das Wetter besser benommen. Na ja, also, da hatten wir noch verregnete Sommer. Deswegen war der Edersee voll, die Lastkähne auf dem Rhein konnten volle Last fahren und Rudi Carrell hatte seinen großen Hit: „Wann wird’s […]

Allgemein

Bürgerinitiative Waldeck: RP sagt Erörterungstermin ab!

Mit dem nebenstehenden Schreiben hat das Regierungspräsidium Kassel den Erörterungstermin am 18. und 19. Oktober 2018 abgesagt. Zudem wird darin eine erneute Öffentlichkeitsbeteiligung, aber ohne Terminierung angekündigt. Nach Einschätzung seitens der BI ist dies für den Widerstand gegen die beantragte Hähnchenmastanlage als ein Etappensieg zu betrachten. Für die erneute Öffentlichkeitsbeteiligung müsse offensichtlich auch eine erneute Auslegung der Antragsunterlagen erfolgen.  

;-)

Das Wort zum Donnerstag: Urlaub

Kennen Sie den? Treffen sich am Persischen Golf zwei Scheichs. Sagt der eine: „Mensch, ich hab dich aber lange nicht gesehen!“ Antwortet der andere: „Ich war ja auch im Urlaub.“ Erstaunt reagiert der Frager: „Wo bist Du denn gewesen?“ – „In Holland“ antwortet der andere. – „Und wie war’s?“ – „Einfach fantastisch!“ – „Was kann denn in Holland fantastisch sein?!“ – „Stell dir vor: vierzehn Tage Regen!“ Zugegeben – der […]

Allgemein

Helo: alternativlos? Gibt’s nicht.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Im Rahmen unseres Bemühens um Informationsvielfalt möchte wir Ihnen eine Entdeckung in der Nachbarschaft, nämlich in Gudensberg vorstellen, von der die Diskussion um das Projekt Heloponte befeuert werden könnte: Dort gibt es seit 10 Jahren das Naturbad Terrano. Naturbad heißt: Leitungswasser, das über eine Schilf-Sprinkleranlage umgewälzt und dabei natürlich gereinigt wird. Es ist absolut chlorfrei. Im 2,20 m tiefen Schwimmerbecken wächst am Rand Schilf. Das […]

Allgemein

BI Waldeck: Gemeinsames Verhindern bleibt das Ziel

Die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) der beantragten Hähnchenmastanlage in der Gemarkung Waldeck durch das Regierungspräsidium Kassel (RP) liegt zusammen mit dem zugehörigen Antrag und den Empfehlungen der zuständigen Behörden vom 10. Juli bis 9. August bei der Stadt Waldeck sowie beim RP aus.
Einwendungen können bis einschließlich 7. September 2018 beim RP eingereicht werden. Die Bürgerinitiative pro Waldeck betont, dass der Antrag zur Errichtung der Anlage somit noch nicht genehmigt ist. […]

Edertal

Mehlen: Kleine Gärtner in der Kita Mäuseparadies

Die Kindertagesstätte Mäuseparadies in Mehlen beteiligt sich seit dem vergangenen Jahr an dem Projekt „Gemüsebeete für Kids“. Seit einigen Tagen sind die kleinen Gärtner wieder aktiv. Gemeinsam mit ihrem Patenmarkt Zuhl aus Altwildungen bepflanzten sie ein von der Edeka-Stiftung gespendetes Hochbeet mit Gemüsesetzlingen. Bevor das Hochbeet neu bepflanzt werden konnte, musste nach Auskunft von Kita-Leiterin Ilona Schäfer noch einiges geplant und erledigt werden. „Die Kinder überlegten erst einmal, was Gemüse […]

;-)

Das Wort zum Donnerstag, 14. Juni 2018

Haben Sie heute Morgen schon mal zum Himmel geblickt? Zum Himmel unseres „christlich geprägten“ Abendlandes? Vielleicht kennen einige von Ihnen, auch wenn Sie höchst selten in die Kirche gehen, noch das Lied „Geh‘ aus mein Herz und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit“ von Paul Gerhard? Darin kommt die Zeile „die Lerche schwingt sich in die Luft“ vor. Von Düsenjets konnte er ja noch nichts ahnen. Na gut, der Sommer […]

Allgemein

Fairer Brunch – eine Einladung

Wo? Im Weltladen in Bad Wildungen, Brunnenstraße 22 Wann? Am Sonntag den 13. Mai 2018, ab 11 Uhr Thema? Artenschwund und Ex/Importwahnsinn – Brauchen wir eine Agrarwende? Gespräch mit Martin Häusling, Europa-Abgeordneter der Grünen Worum geht’s`? Um einen leckeren und fairen Brunch. Um einen fairen und spannenden Austausch. Wer macht mit aus unserer Region? Martin Häusling MdEP (Biolandwirt aus Oberurff) Konventionell arbeitende Landwirte Nach Bioland-Richtlinien arbeitende Landwirte Vertreter der Upländer […]

Allgemein

Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen in Gründung

Kassel/Waldeck/Seigertshausen/Jesberg: Auch in Nordhessen nimmt die sogenannte Intensivtierhaltung – also sehr viele Nutztiere auf sehr wenig Raum – noch zu. Der Gudensberger Geflügelschlachthof wirbt bei Landwirten, neue Mastanlagen zu bauen. Seit Jahren regt sich dagegen Widerstand in der Bevölkerung. Mehrere Bürgerinitiativen und andere Organisationen haben sich jetzt zur „Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen“ zusammengeschlossen und wollen so ihrem Anliegen mehr Gewicht geben: Nicht auf Masse, sondern auf Qualität solle die Landwirtschaft setzen. […]