Allgemein

Das laute Schweigen

„Was ist eigentlich los?“ werden sich bestimmt schon einige interessierte Leser gefragt haben. Seit einer Woche gibt es wirklich nix Neues? Na ja, immerhin gab es ja ein paar Events, an Pfingsten. Dagegen erweckt das kommunalpolitische Personal der Badestadt offenbar den Eindruck, als befände man sich seit der Bürgermeisterwahl und der Anfang September erfolgenden Amtsübergabe in einer Art „Interregnum“. Alle schweigen, bis zur nächsten Stadtverordnetenversammlung am 4. Juni. Mal sehen […]

Allgemein

Altstadt-Entwicklung im Focus

Die unbefriedigende Lage, dass die Altstadt Bad Wildungens nach Auslaufen der Städtebauförderung ohne neues Anschlussprogramm dasteht, wird nun energisch angegangen. Der Planungsausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung das weitere Vorgehen. Ein neues Förderprogramm? Für die Aufnahme in ein neues Förderprogramm ist ein sogenanntes „Integriertes städtebauliches Handlungskonzept“ (ISEK) notwendig. Nachdem sich am 21. März des Jahres zwei Büros im Planungsausschuss vorgestellt hatten, baten die Mitglieder noch einmal um eine Denkpause. Die […]

Allgemein

Neues aus der Stadtverordnetenversammlung: Eine Eisbahn

Am vorigen Montag gab die Stadtverordnetenversammlung grünes Licht für einen Antrag der CDU Fraktion: Von Ende November 2018 bis zum Ferienende am 13. Januar 2019 wird eine mobile Eisbahn mit Event-Gastronomie unter dem Titel „Winterzauber“ auf dem Parkplatz Brunnenallee 1 errichtet. Betreiber wird Dennis Ruppert aus Bad Wildungen sein, der eine vergleichbare Anlage bereits in Eschborn betreibt. Die Eisbahn mit beachtlichen 15 x 30 Metern Ausmaß wird flankiert von einer […]

Allgemein

Edersee: Sonniges Vergnügen mit Wasserspielen im Aquapark

Der Tourismus-Magnet Edersee hat ja viel zu bieten. Bei Schiffs- und Bootsfahrten aller Art in prallem Sonnenschein werden aber Kinder bald quengelig. Zu wenig Action eben. Ganz anders im Aquapark unterhalb des Sperrmauervorplatzes. Mit unglaublicher Ausdauer und Freude werden die angebotenen Stau- und Wasser-Hebegeräte ausprobiert. Kleine Wasserfälle und flache Wasserstellen bieten bei der prallen Sonne kostenlose Erfrischung. Auch wenn manches Kleinkind unerwartet in eine Lache rutscht und vor Schreck weint […]

Allgemein

Ein beispielhaftes Interview

Die Eheleute Margerit und Julius Kollmann aus Herten in NRW verbringen gerade ihre letzten Tage seiner dreiwöchigen Reha-Kur im Bad Wildunger Stadtteil Reinhardshausen. Beruflich war er als Maschinensteiger in einer Gelsenkirchener Zeche, sie unter anderem als Krankenhaus-Sekretärin tätig und hat lange Zeit in Bad Neuenahr gelebt. Beide sind zum ersten Mal in Bad Wildungen. Sie hatten von der Kurhaus-Demonstration gehört. Sind Sie schon mal an dem Kurhaus in Bad Wildungen […]

Allgemein

Die Vision der Wildunger Ärzte

Zur Person: Wolfram Schmidt-Betschel stammt aus Hanau, ist seit 23 Jahren niedergelassener Arzt für Augenheilkunde in Bad Wildungen und gehört zu der Gruppe Wildunger Ärzte, die für die Stadtentwicklung, aktuell insbesondere in Bezug auf das Kurhaus-Areal eine zukunftsorientierte Gesamtkonzeption fordert und deswegen für den kommenden Samstag, 7. April, zu einer Demonstration aufgerufen hat. M.Z.: Herr Schmidt-Betschel, wie kommt es, dass Wildunger Ärzte plötzlich zu einer Demonstration aufrufen? Schmidt-Betschel: Wir beobachten […]

Allgemein

Papa, Charly hat gesagt – reloadet (2)

Papa, Charly hat gesagt, sein Vater hat gesagt, um gesund zu werden braucht man kein Kurhaus. Ist ja klar, weil Charlys Vater anscheinend keine Ahnung hat. Wer auf’m Bau arbeitet, ist an der frischen Luft und hat Bewegung. Das ist schon so gut wie ’ne Kur. Aber du bist doch vor zwei Jahren auch schon mal zu Kur gefahren, für drei Wochen. Wegen deinem Rücken. Das heißt „wegen deines Rückens“. […]

Allgemein

Es ostert, auch im Wildunger Land

Liebe Leserinnen und Leser! Falls Sie auch in die Verlegenheit kommen, Ihren Kindern oder aber Neubürgern mit Migrationshintergrund zu erklären, wieso es an einem der höchsten christlichen Feste von bunten Eiern und Osterhasen nur so wimmelt, haben wir uns die Mühe gemacht, etwas über die Osterbräuche herauszufinden. Es wird allgemein angenommen, dass der Ursprung der Osterbräuche im heidnischen Frühlingsfest liegt, das zu Ehren der germanischen Frühlings- und Fruchtbarkeitsgöttin Ostara (oder […]

Allgemein

„Wir Wellener“ werkeln am Wald-Trimmpfad

Der Heimat- und Geschichtsverein „Wir Wellener“ wählte jüngst in seiner Jahreshauptversammlung einstimmig erneut den bisherigen Vorstand mit Wilhelm Münch als Vorsitzendem und Gudrun Rabe als Stellvertreterin, Günther Paul als Kassierer, Ruth Schulze als Schriftführerin, sowie den Beisitzern Axel Mann und Otto Kluth. Zuvor hatte Vorsitzender Münch in seinem Jahresbericht die Aktivitäten des Vereins Revue passieren lassen. Einer der Höhepunkte war die Vorstellung des fertiggestellten Buches „Fachwerkdorf Wellen“ von Ernst-Friedrich Gallenkamp. […]

Allgemein

Kandidat Ralf Gutheils Antworten auf unsere Fragen zur Bürgermeisterwahl

Die Redaktion veröffentlicht alle Antworten auf ihre Fragen. Wir haben vor einiger Zeit den Bürgermeister-Kandidaten folgende Fragen gestellt: 1. Hat Bad Wildungen Ihrer Meinung nach einen Nachholbedarf – wenn ja, auf welchem Gebiet? 2. Was motivierte Sie zu Ihrer Bürgermeisterkandidatur? 3. Auf welche Weise kann nach Ihrer Meinung von der Stadt ein Beitrag zur Schaffung neuer Arbeitsplätze geleistet werden? 4. Wie wollen Sie es bewerkstelligen, dass Sie für Ihre Ziele […]