Allgemein

Bad Wildungen: Gedenkfeier zur Reichsprogrom-Nacht 1938 (I)

Zum 80. Jahrestag der Reichsprogromnacht fand auf dem jüdischen Friedhof unter Teilnahme von etwa 70 Menschen eine Gedenkfeier statt. Die musikalische Umrahmung hatte der Posaunenchor Bad Wildungen übernommen. Heute dokumentieren wir die Ansprache von Pfarrer Christof Hartge. Die Ansprache von Bürgermeister Ralf Gutheil folgt später. (hmz) Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, im ersten Teil der Bibel gibt es ein Schlüsselwort. Es lautet hebräisch sachar. Zu Deutsch: […]