Allgemein

Viel Diskussionsbedarf in Sachen Kurhaus-Areal, auch am 19.09.18

Am Mittwoch, dem 19. September 2018 ab 18 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses die Fortsetzung der öffentlichen Planungsausschusssitzung von voriger Woche statt. Tagesordnung: 1.  Vorstellung der Planung des Projektentwicklers zum Areal des Kurhauses 2.  Bebauungsplan Nr. 19.2.5 „Langemarckstraße“ als Änderung des Bebauungsplans Nr. 19.2 „Brunnenallee“ hier: Satzungsbeschluss 3.  Verschiedenes

Allgemein

Odershausen: September-Charme im Lebendigen Museum

„Weckewerk ist schon alle. Aber Sie können noch Wochenbett-Suppe haben.“ Tja, wer deswegen gekommen war und dachte, um halb eins in der alten Bauernküche als Mittagessen noch etwas von der herzhaften Spezialität zu bekommen, wurde etwas enttäuscht – das waren sicher einige. Hatte das Lebendige Museum doch erst um elf Uhr geöffnet. Auch die nach alter Väter Sitte in dem am Vortag mit Holz vorgeheizten Backofen gebackenen Brote fanden reißenden […]

Allgemein

Eine besondere Einladung zu zwei Aktionen

Liebe UnterstützerInnen des Wildunger „Stolperstein“-Projekts, bereits seit 2005 besteht nun schon das lokale Stolperstein-Projekt. Daher liegt es in der Natur der Sache, dass die Unterstützung in letzter Zeit etwas nachgelassen hat. Umso mehr möchte ich Sie bitten, die folgenden Aktionen durch Ihre persönliche Anwesenheit zu begleiten: 1.) Samstag, 22. September 2018, 15-17 Uhr: Ein besonderer Rundgang Treffpunkt: auf dem Kirchplatz um 15 Uhr „Und atmen, dass keiner Dich hört“, heißt […]

Allgemein

Bad Wildungen: Auftaktveranstaltung am 12.09.18 ab 19 Uhr im Spritzenhaus

Das Büro DFK aus Wiesbaden stellt allen an der Entwicklung der Altstadt Interessierten sein Konzept vor. Es war von der Stadtverordnetenversammlung beauftragt worden, ein „Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept“ (ISEK) zu erstellen. Denn nur mit einem solchen Konzept als Grundlage kann die Stadt neue Mittel aus Förderprogrammen des Landes Hessen bekommen. Wie also die Vertreter des Büros DFK Bewohner der Altstadt zunächst in die Entwicklung des ISEK einbinden und mit welchen Veranstaltungen […]

Allgemein

Anlage zum TOP 4 des Planungsausschusses vom 11.07.2018

Vorlage an den den Planungsausschuss ____________________________________________________________________________________________________ Bebauungsplan Nr. 19.2.5 „Langemarckstraße“ als Änderung des Bebauungs-plans Nr. 19.2 „Brunnenallee“ hier: Satzungsbeschluss Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, über die eingegangenen Stellungnahmen zu beraten und den Bebauungsplan Nr. 19.2.5 „Langemarckstraße“ (Änderung) als Satzung zu beschließen. Das Planwerk ändert teilweise den seit 1987 geltenden Bebauungsplan Nr. 19.2 „Brunnenallee“. Die Stadtverordnetenversammlung hat am 05.02.2018 die Aufstellung des oben genannten Planwerks beschlossen. Durchgeführt wird ein Verfahren nach § […]

Alleespatz

Die Altstadt braucht mehr

  Der Blick aus dem neuen Cafe unterm Kirchplatz in Bad Wildungen zeigt, dass der Eingang zu unserer Altstadt nicht gerade attraktiv ist. Hier braucht es mehr Ideen, Geld, und eine klare Ausrichtung auf den Blick von Gästen, denn es muss sich viel verändern, findet der Alleespatz. Da gibt es ja schon bald Gelegenheit mit dem neuen Entwicklungskonzept. Schon kommende Woche wird hierzu eine Veranstaltung im Spritzenhaus stattfinden.

Allgemein

Zur Praxis des Stadtparlaments: Bebauungspläne (3)

Nachdem die Bürger und die „Träger öffentlicher Belange“ die Möglichkeit hatten, ihre Meinungen, Anregungen und fachlichen Einwände im Rahmen der öffentlichen Auslegung zu formulieren und dem Rathaus schriftlich oder mündlich mitzuteilen, wird das Verfahren wie folgt zuende geführt: Berücksichtigung von Stellungnahmen? Weil das Baugesetzbuch nun logischerweise vorsieht, dass die eingereichten Stellungnahmen „abgewogen“ werden sollen, bedeutet dies, dass im Endeffekt entschieden werden muss, ob eine Stellungnahme berücksichtigt, teilweise berücksichtigt oder abgelehnt […]

Allgemein

Zur Praxis des Stadtparlaments: Bebauungspläne (2)

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Redaktion gibt Ihnen in dieser kleinen Folge einen Überblick über das Thema „Bebauungspläne“, das die Stadtverordnetenversammlung beständig beschäftigt. Diesmal beleuchten wir, an einem Beispiel vereinfacht, das Verfahren. Zur besseren Lesbarkeit haben wir dies in die Teile 2 und 3 unserer Folge aufgeteilt. Wie in Folge 1 angedeutet, gibt es verschiedene Anlässe, einen Bebauungsplan aufzustellen oder zu ändern. In unserem Beispiel aus dem Jahr 2017 […]

Allgemein

Bürgermeisterwechsel – die Rede des Stadtverordnetenvorstehers

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, am vergangenen Montag vollzog sich in der Badestadt ein Epochenwechsel. In der Stadtverordnetenversammlung wurde im vollen Saal der Wandelhalle Bad Wildungens bisheriger Bürgermeister Volker Zimmermann verabschiedet, danach der neue Bürgermeister Ralf Gutheil vereidigt, der sodann die Amtskette erhielt. Die Redaktion freut sich, Ihnen den Wortlaut der durch regen Applaus gewürdigten, sehr interessanten Rede des Stadtverordnetenvorstehers Dr. Edgar Schmal zur Verabschiedung bieten zu können. „Meine Damen […]

Allgemein

So viel Zeit muss sein!

Das nunmehr über zwei Jahre andauernde Polit-Drama um den Verkauf des Hauses Oestreich war gekennzeichnet von Inkompetenz, Manipulation, Intrigen, falschen Behauptungen und Halbwahrheiten. Am Ende steht eine Verzögerung von mehr als zwei Jahren mit den materiellen und immateriellen Schäden für die Stadt: Verlust von Steuereinnahmen und Spott von Bürgern der Stadt sowie der umliegenden Gemeinden. Wir erinnern uns: 2016 beschloss die Stadtverordnetenversammlung, dass der Wildunger Kaufmann Harald Stuhlmann den Zuschlag für […]