Allgemein

Das laute Schweigen

„Was ist eigentlich los?“ werden sich bestimmt schon einige interessierte Leser gefragt haben. Seit einer Woche gibt es wirklich nix Neues? Na ja, immerhin gab es ja ein paar Events, an Pfingsten. Dagegen erweckt das kommunalpolitische Personal der Badestadt offenbar den Eindruck, als befände man sich seit der Bürgermeisterwahl und der Anfang September erfolgenden Amtsübergabe in einer Art „Interregnum“. Alle schweigen, bis zur nächsten Stadtverordnetenversammlung am 4. Juni. Mal sehen […]

Allgemein

Genuss pur im Lebendigen Museum Odershausen

Zum Schluss gegen 17 Uhr war am Sonntag „kein Tropfen mehr übrig“, wie Heinrich Frese vergnügt feststellte. Der Vorsitzende des Vereins zur Erhaltung historischer Landmaschinen und Traktoren Odershausen 1989 e.V. meinte damit die Grüne Soße, die es am Tag der Saisoneröffnung des Lebendigen Museums als Mittagsmahl gab. Die darin verwendeten Kräuter hätten am Morgen noch im Garten gestanden, erläuterte Frese, was man auch sehr gut schmecken konnte. Im Hof des […]

Allgemein

Altstadt-Entwicklung im Focus

Die unbefriedigende Lage, dass die Altstadt Bad Wildungens nach Auslaufen der Städtebauförderung ohne neues Anschlussprogramm dasteht, wird nun energisch angegangen. Der Planungsausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung das weitere Vorgehen. Ein neues Förderprogramm? Für die Aufnahme in ein neues Förderprogramm ist ein sogenanntes „Integriertes städtebauliches Handlungskonzept“ (ISEK) notwendig. Nachdem sich am 21. März des Jahres zwei Büros im Planungsausschuss vorgestellt hatten, baten die Mitglieder noch einmal um eine Denkpause. Die […]

Allgemein

Fritzlar: Altstadtkulisse&Technik = gelungenes Event

Eine Woche nach der Wildunger Automeile an der Itzel – die im tristen Gewerbegebiet und fernab vom stimmungsvollen Altstadt-Flair stattfand – zeigte die Dom- und Kaiser-Stadt, wie es anders geht. Mitten in der Altstadt zwischen Fachwerk-Kulissen fand auch hier eine Auto- und Gewerbeschau statt, verbunden mit verkaufsoffenem Sonntag und abwechslungsreichem Kulturprogramm auf dem Marktplatz. Jede Menge Oldies wie Harleys und DKW Junior erfreuten in dem historischen Ambiente unzählige Besucher aus […]

Allgemein

Edersee: Sonniges Vergnügen mit Wasserspielen im Aquapark

Der Tourismus-Magnet Edersee hat ja viel zu bieten. Bei Schiffs- und Bootsfahrten aller Art in prallem Sonnenschein werden aber Kinder bald quengelig. Zu wenig Action eben. Ganz anders im Aquapark unterhalb des Sperrmauervorplatzes. Mit unglaublicher Ausdauer und Freude werden die angebotenen Stau- und Wasser-Hebegeräte ausprobiert. Kleine Wasserfälle und flache Wasserstellen bieten bei der prallen Sonne kostenlose Erfrischung. Auch wenn manches Kleinkind unerwartet in eine Lache rutscht und vor Schreck weint […]

Allgemein

Edertal: Nabu hat Schwalbenhotels renoviert

Rechtzeitig zur Rückkehr der Schwalben hat der NABU Edertal drei Schwalbenhäuser gereinigt und an zweien von ihnen zusätzliche Nisthilfen angebracht. Erstmals wurde dazu ganztägig ein Klein-LKW mit ausfahrbarer Arbeitsbühne angemietet. Geleitet wurde die Aktion von NABU-Vorstandsmitglied und Schwalben-Experten Walter Meier (Affoldern). Die Arbeiten begannen am Schwalbenhaus neben der Grundschule am Bergheimer Sportplatz. Hier wurden zusätzlich zu den bisherigen 22 Kunstnestern 19 neue montiert. Bei der Reinigung der bereits vorhandenen Nester […]

Allgemein

Das Alte muss weg – Neues muss her …

…dazu ist mir bei dem Ringen um den Erhalt des Kurhauses eine Idee gekommen: Wie wäre es, wenn man die alten, schiefen, teils leer stehenden Häuser der Altstadt ebenso abreißen würde wie das schöne, noch junge, dem Jugendstil nachempfundene Kurhaus. Hier in der Altstadt könnten doch schicke moderne Stadthäuser und Villen für reiche Investoren gebaut werden. Neue Geschäfte für diese Klientel, wie Feinkostläden, Parfümerien und Juweliere müssten natürlich folgen. All […]

Allgemein

Ein beispielhaftes Interview

Die Eheleute Margerit und Julius Kollmann aus Herten in NRW verbringen gerade ihre letzten Tage seiner dreiwöchigen Reha-Kur im Bad Wildunger Stadtteil Reinhardshausen. Beruflich war er als Maschinensteiger in einer Gelsenkirchener Zeche, sie unter anderem als Krankenhaus-Sekretärin tätig und hat lange Zeit in Bad Neuenahr gelebt. Beide sind zum ersten Mal in Bad Wildungen. Sie hatten von der Kurhaus-Demonstration gehört. Sind Sie schon mal an dem Kurhaus in Bad Wildungen […]

Allgemein

Gregor Gysi am 9. April in Bad Wildungen

Eingebunden in einen unterhaltsamen Abend präsentiert die Buchhandlung Flemming Gregor Gysi – „Ein Leben für die Politik!?“. Nachdem im vergangenen Jahr in der Bad Wildunger Wandelhalle über 400 Besucher die Diskussion von Sahra Wagenknecht mit Prof. Ott gesehen haben, gibt es nun die Gelegenheit, einen ihrer größten Gegenpole in der Partei DIE LINKE im Gespräch zu erleben. Gregor Gysi steht für die „Wende“ in der DDR mit der politischen und […]

Allgemein

Die Vision der Wildunger Ärzte

Zur Person: Wolfram Schmidt-Betschel stammt aus Hanau, ist seit 23 Jahren niedergelassener Arzt für Augenheilkunde in Bad Wildungen und gehört zu der Gruppe Wildunger Ärzte, die für die Stadtentwicklung, aktuell insbesondere in Bezug auf das Kurhaus-Areal eine zukunftsorientierte Gesamtkonzeption fordert und deswegen für den kommenden Samstag, 7. April, zu einer Demonstration aufgerufen hat. M.Z.: Herr Schmidt-Betschel, wie kommt es, dass Wildunger Ärzte plötzlich zu einer Demonstration aufrufen? Schmidt-Betschel: Wir beobachten […]