;-)

Das Wort zum Donnerstag, 17. Mai 2018

Unzweifelhaft gehören ja die Namen der Wochentage zu unserer, in letzter Zeit so oft beschworenen deutschen, angeblich nach offizieller bayrischer Lesart ausschließlich christlich geprägten „Leitkultur“. – Zudem ist der heutige Tag für die Edertaler ein Gedenktag. Denn vor genau 75 Jahren war nachts die Edersee-Sperrmauer durch eine britische, speziell dafür entwickelte Rollbombe zerstört worden. […]

Allgemein

Altstadt-Entwicklung im Focus

Die unbefriedigende Lage, dass die Altstadt Bad Wildungens nach Auslaufen der Städtebauförderung ohne neues Anschlussprogramm dasteht, wird nun energisch angegangen. Der Planungsausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung das weitere Vorgehen. Ein neues Förderprogramm? Für die Aufnahme in ein neues Förderprogramm ist ein sogenanntes „Integriertes städtebauliches Handlungskonzept“ (ISEK) notwendig. Nachdem sich am 21. März des Jahres zwei Büros im Planungsausschuss vorgestellt hatten, baten die Mitglieder noch einmal um eine Denkpause. Die […]

Allgemein

Neues aus der Stadtverordnetenversammlung: Eine Eisbahn

Am vorigen Montag gab die Stadtverordnetenversammlung grünes Licht für einen Antrag der CDU Fraktion: Von Ende November 2018 bis zum Ferienende am 13. Januar 2019 wird eine mobile Eisbahn mit Event-Gastronomie unter dem Titel „Winterzauber“ auf dem Parkplatz Brunnenallee 1 errichtet. Betreiber wird Dennis Ruppert aus Bad Wildungen sein, der eine vergleichbare Anlage bereits in Eschborn betreibt. Die Eisbahn mit beachtlichen 15 x 30 Metern Ausmaß wird flankiert von einer […]

Allgemein

Trick 17 beim Projekt HELOPONTE?

Anfang des Jahres hatte Bürgermeister Zimmermann erklärt, er beabsichtige, in der Mai-Sitzung der Stadtverordnetenversammlung das neu gerechnete Zahlenwerk zu seinem Vorschlag für das neue Heloponte vorzulegen. Unter Tagesordnungs-Punkt „Verschiedenes“ erklärte der Noch-Rathaus-Chef in der vorigen Finanzausschuss-Sitzung auf Nachfrage, die Zahlen seien noch nicht fertig. Deren Vorlage kündigte er dabei für die erste Sitzung nach der Sommerpause – also am 6. August – an. Damit gibt er dem neu gewählten Bürgermeister […]

Allgemein

Wieder vertagt: Verkauf von Haus Oestreich

Die Wildunger interessierte Öffentlichkeit registrierte mit Erstaunen, dass in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses am vergangenen Donnerstag schon wieder keine Verkaufsempfehlung für den Dauerbrenner Haus Oestreich gegeben werden konnte. Dieser Punkt soll in der Stadtverordnetensitzung am 7. Mai von der Tagesordnung abgesetzt werden. Nachdem der Magistrat für die April-Sitzung der Stadtverordnetenversammlung eine Liste mit sechs Kaufinteressenten vorgelegt hatte, von denen jedoch nur zwei alle geforderten Kriterien erfüllt hatten, überraschte die […]

Allgemein

Zur Stadtentwicklung: Die Meinung der Freien Wähler

Respektiert den Bürgerwillen! Bad Wildungen, einst Weltbad mit über 500jähriger Kurgeschichte, kann leider nur wenige Gebäude von historischer Bedeutung vorweisen. Und anscheinend wird auch alles dafür getan, dass Gebäude erst gar nicht in ein Alter kommen, in dem sie als historisch bezeichnet werden können. Lieber lässt man Gebäude verfallen, bis ein Abriss alternativlos ist. Warum empfindet man es als Last, Gebäude zu erhalten und zu schützen, fragt der Fraktionsvorsitzende der […]

Allgemein

Die Büchse der Pandora – das Feuer von Tschernobyl brennt noch

Heute vor 32 Jahren kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl in der nördlichen Ukraine zum Super-GAU. Womit kaum jemand gerechnet hatte – schließlich hatten ja Physiker und Politiker zuvor immer wieder beteuert, dass so etwas statistisch nur alle zig-tausend Jahre vorkomme – wurde katastrophale Realität. Bei dem Unglück wurde auf einen Schlag 200 Mal so viel Radioaktivität in die Atmosphäre freigesetzt wie bei den Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki am Ende […]

Allgemein

Demo ≠ Demo. Noch eine Nachlese

Vor zwei Wochen erlebten viele Wildunger eine eindrucksvolle Demonstration gegen den Abriss des Kurhauses sowie für ein mittelfristiges Entwicklungskonzept der Badestadt. Und vor einer Woche beehrte uns die WLZ mit einer Kolumne. Darin war zu lesen, dass der Redakteur im Archiv seines Blattes nachgelesen und herausgefunden hatte, wann die letzte große Demo stattfand und dass sich diese mit (wahrscheinlich auch nur geschätzten!) 700 Teilnehmern gegen die damals vorbereitete bundesweite Gesundheitsreform […]

Allgemein

Fairer Brunch – eine Einladung

Wo? Im Weltladen in Bad Wildungen, Brunnenstraße 22 Wann? Am Sonntag den 13. Mai 2018, ab 11 Uhr Thema? Artenschwund und Ex/Importwahnsinn – Brauchen wir eine Agrarwende? Gespräch mit Martin Häusling, Europa-Abgeordneter der Grünen Worum geht’s`? Um einen leckeren und fairen Brunch. Um einen fairen und spannenden Austausch. Wer macht mit aus unserer Region? Martin Häusling MdEP (Biolandwirt aus Oberurff) Konventionell arbeitende Landwirte Nach Bioland-Richtlinien arbeitende Landwirte Vertreter der Upländer […]

Allgemein

Tip: Ein informativer Film

Zum vormerken: Die „BI lebenswertes Korbach“ zeigt am 19. Juni 2018 um 20 Uhr im Bürgerhaus Korbach den Dokumentarfilm „Das System Milch“. Karin Artzt-Steinbrink von der Upländer Bauernmolkerei hat ihre Teilnahme schon zugesagt. Zum Film Link zur Filmseite: https://www.dassystemmilch.de/ Die Wahrheit über die Milchindustrie: Milch ist Big Business. Hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich ein milliardenschweres Industriegeflecht. Profit wird auf Kosten der Umwelt, der Tiere, der Menschen und unserer […]