Allgemein

Edertal: Freude über das angekündigte Ende der Schlaglochpiste

„Die Landesstraße L 3383 zwischen Lieschensruh und Bergheim wird noch in diesem Jahr saniert“, teilten CDU-Landtagsabgeordneter Armin Schwarz und Edertals Bürgermeister Klaus Gier mit. Die jahrelangen Bemühungen um die Sanierung dieses Streckenabschnitts hätten sich gelohnt. Nach jetziger Planung solle die Deckenerneuerung im Zeitraum September bis November dieses Jahres erfolgen. Erneuert werde im Rahmen der Baumaßnahme der gesamte Asphaltoberbau. Im Bereich der Schadstellen werde die Straße zudem grundhaft erneuert, also einschließlich […]

Allgemein

Bad Wildungen: Ein Schildbürgerstreich mit der Zisternensatzung?

„Vernunft wird Unsinn, Wohltat Plage: Weh dir, daß du ein Enkel bist!“ (Goethe, Faust I) In der vorigen Stadtverordnetenversammlung wurde mit den Stimmen von CDU, FWG und FDP die sogenannte Zisternensatzung abgeschafft. Diese verpflichtete Bauherren, bei Neubauten auch Regenwassersammelanlagen, sogenannte Zisternen, anzulegen. Die Nutzung des gesammelten Regenwassers kann zu einer Senkung des Trinkwasserverbrauchs führen. Klaus Stützle von den Grünen argumentierte vehement gegen die Abschaffung – ohne Erfolg. So weit die […]

;-)

Wortklauberei: Muttersprache

Wissen Sie denn, was heute für ein Tag ist? Wer auch immer diese merkwürdigen Tage so genannt hat, könnte sich ja etwas dabei gedacht haben. Im Mai gibt es bekanntlich den Muttertag, der sich irgendwie sogar international durchgesetzt hat. Nun soll heute angeblich der „Tag der Muttersprache“ sein. Im Radio konnte man es hören. Vielleicht ist es ja ganz gut, sich mal darüber Gedanken zu machen, was wir denn unsere […]

Allgemein

Das Wort zum Donnerstag

Zunächst mal ein klares Nein: Der Valentinstag wurde nicht von den Floristen oder der Süßwarenindustrie erfunden, sondern vermutlich von mittelalterlichen Christen. Soviel zur Ehrenrettung der Geschäftsleute. Obwohl es natürlich ein ganz passender Termin ist. Denn wer um diese Zeit noch mühsam nach den ersten Frühlingsboten, den Schneeglöckchen, Krokus- oder Forsythien-Blüten Ausschau hält, freut sich natürlich über einen farbigen Blumenstrauß, der als Geschenk für einen lieben Menschen passen könnte. Dabei muss […]

Allgemein

Bad Wildungen: Jüngste Ergebnisse aus dem Stadtparlament

Liebe Leserinnen und Leser, wir geben Ihnen hiermit einen zusammenfassenden Überblick zur letzten Stadtverordnetenversammlung in Bad Wildungen am 4. Februar. Unsere Anmerkungen sehen Sie so! Ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Auslobung eines Bad Wildunger Kleinkunstpreises wurde in den Ausschuss Jugend, Soziales und Kultur überwiesen. Er war offensichtlich so unklar formuliert, dass die Stadtverordneten mit dem Antrag in dieser Form nichts anfangen konnten. Viele Fragen müssen im Ausschuss […]

;-)

Ein Redaktör hat’s doch schwör.

Da schwelt ein Aufregerthema seit vorigem Oktober so vor sich hin. Für das Kurhausareal sollte nach der Erstellung des geänderten Bebauungsplanes bald ein Kaufvertragsentwurf für das Kurhausareal vorgelegt und verhandelt werden. Der Vorstellungstermin am 14. Januar war aber abgesagt worden, angeblich wegen Krankheit. Nun ja – nicht nur wir waren darüber etwas verwundert. Zehn Tage später konnte man in der WLZ lesen, „Magistrat und Stadtverwaltung“ hätten „beim Treffen mit den […]

;-)

Bad Wildungen: Toller Badverweigerer

Ein gewisser „Badenix“ hat sich unter der Headline AUFGETAUCHT heute auf Seite 3 im verbliebenen Monopolblättchen zu Wort gemeldet. Vielleicht sollte der Autor mal doch lieber baden, damit er einen sauberen Kopf kriegt. Die nämlich von uns bereits am 3. Januar gemeldete Termin-Absage der für gestern vorgesehenen Vorstellung des Kaufvertragsentwurfs für das Kurhaus-Areal findet er „schäbig“. Warum? Weil die Absage aus Krankheitsgründen erfolgt sei. Aha! Da weiß der Badverweigerer also […]

;-)

Oh Tannenbaum – Die Bergflitzer Weihnachtsbaum-Entsorgung

Die gemeinsame Feuerwehr von Bergheim und Giflitz hat den Spitznamen Bergflitz. Deren Jugendfeuerwehr ist eifrig und recht tüchtig. Den Beweis dafür wollen sie am zweiten Samstag des neuen Jahres liefern. Weil ja dann Weihnachten vorbei ist und Alle ihre dann abgeschmückten Weihnachtsbäume nicht mehr brauchen. Die wollen die jungen Sankt-Florians-Jünger eifrig einsammeln und am Nachmittag ein tüchtiges Feuer damit entfachen. Nun weiß man ja, dass dieses Nadelholz im warmen Weihnachtszimmer […]

Allgemein

Kopfüber und mutig in den kalten Edersee

Nur etwas für Hartgesottene: Neujahrsschwimmen an der Sperrmauer „Um 14 Uhr geht es am Neujahrstag lautstark los, wenn die Waldecker Böllerschützen gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Gier die Badesaison am Edersee offiziell eröffnen werden“, kündigt Gerd Rübsam vom Organisationsteam an. Trotz des immer noch niedrigen Wasserstands in Hessens größtem See rechnen die Veranstalter mit einer großen Teilnehmerzahl. „Unser Neujahrsschwimmen hat längst Kultstatus bis weit über die Landesgrenzen hinaus erreicht. Da macht […]