Allgemein

Das laute Schweigen

„Was ist eigentlich los?“ werden sich bestimmt schon einige interessierte Leser gefragt haben. Seit einer Woche gibt es wirklich nix Neues? Na ja, immerhin gab es ja ein paar Events, an Pfingsten. Dagegen erweckt das kommunalpolitische Personal der Badestadt offenbar den Eindruck, als befände man sich seit der Bürgermeisterwahl und der Anfang September erfolgenden Amtsübergabe in einer Art „Interregnum“. Alle schweigen, bis zur nächsten Stadtverordnetenversammlung am 4. Juni. Mal sehen […]

;-)

Das Wort zum Donnerstag, 17. Mai 2018

Unzweifelhaft gehören ja die Namen der Wochentage zu unserer, in letzter Zeit so oft beschworenen deutschen, angeblich nach offizieller bayrischer Lesart ausschließlich christlich geprägten „Leitkultur“. – Zudem ist der heutige Tag für die Edertaler ein Gedenktag. Denn vor genau 75 Jahren war nachts die Edersee-Sperrmauer durch eine britische, speziell dafür entwickelte Rollbombe zerstört worden. […]

Allgemein

Wieder vertagt: Verkauf von Haus Oestreich

Die Wildunger interessierte Öffentlichkeit registrierte mit Erstaunen, dass in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses am vergangenen Donnerstag schon wieder keine Verkaufsempfehlung für den Dauerbrenner Haus Oestreich gegeben werden konnte. Dieser Punkt soll in der Stadtverordnetensitzung am 7. Mai von der Tagesordnung abgesetzt werden. Nachdem der Magistrat für die April-Sitzung der Stadtverordnetenversammlung eine Liste mit sechs Kaufinteressenten vorgelegt hatte, von denen jedoch nur zwei alle geforderten Kriterien erfüllt hatten, überraschte die […]

Allgemein

Heißt „von Bad Füssing lernen“ siegen lernen?

Kürzlich fand sich im Briefkasten der Redaktion als Pressemitteilung eine Jubelnachricht aus Bad Kissingen. Wie in Bad Wildungen beleben auch dort, neben den Kurgästen,  Gesundheitstouristen das Geschäft. Im Unterschied zu Wildungen, das schon 1906 als Heilbad von europäischem Rang den Titel „Bad“ erhielt, wurde dieser Füssingen erst 1969 verliehen, nachdem der dortige Kurbetrieb in den 1950er Jahren begonnen hatte. Auch wenn man berücksichtigt, dass Füssing im Gegensatz zu Wildungen durch […]

Allgemein

DIE LINKE Bad Wildungen zum Thema Kurhaus

Die Forderung der Initiative von Wildunger Ärzten nach einem Zukunftskonzept für Bad Wildungen unterstützen wir. Ohne ein solches Konzept wird es auch nach der Bürgermeisterwahl ein Weiterwursteln in der Wildunger Politik geben. Auch aus unserer Sicht muss es um die Entwicklung des Gesundheitsstandorts, des Tourismus und des Wohn-und Lebens-Standorts Bad Wildungen gehen. Die geplante Übereignung des 16 000 qm großen Kurhaus-Geländes mit dem Kurhaus darauf an eine Hotel-Projektentwicklungsgesellschaft kritisieren wir […]

Allgemein

Vom Nachdenken zum Vorausdenken

Wahrscheinlich haben sich schon einige Leser gewundert, dass wildungen-digital nach der unerwartet großen Kurhaus-Demo und dem Abriss-Beschluss der darauffolgenden Stadtverordnetenversammlung sich nicht mit einem Kommentar zu Wort gemeldet hat. Wenn wir erst mal bei den Beobachtungen bleiben, dann lässt sich folgendes feststellen: Der Planungsausschuss hat mit der Erledigung seines Auftrages und dem Beschluss, den Abriss des Kurhauses und einen Hotelkomplex nebst Stadtvillen zu ermöglichen, viele Wildunger wachgerüttelt. Die Initiative der […]

Allgemein

Papa, Charly hat gesagt – reloadet (2)

Papa, Charly hat gesagt, sein Vater hat gesagt, um gesund zu werden braucht man kein Kurhaus. Ist ja klar, weil Charlys Vater anscheinend keine Ahnung hat. Wer auf’m Bau arbeitet, ist an der frischen Luft und hat Bewegung. Das ist schon so gut wie ’ne Kur. Aber du bist doch vor zwei Jahren auch schon mal zu Kur gefahren, für drei Wochen. Wegen deinem Rücken. Das heißt „wegen deines Rückens“. […]

Allgemein

Es ostert, auch im Wildunger Land

Liebe Leserinnen und Leser! Falls Sie auch in die Verlegenheit kommen, Ihren Kindern oder aber Neubürgern mit Migrationshintergrund zu erklären, wieso es an einem der höchsten christlichen Feste von bunten Eiern und Osterhasen nur so wimmelt, haben wir uns die Mühe gemacht, etwas über die Osterbräuche herauszufinden. Es wird allgemein angenommen, dass der Ursprung der Osterbräuche im heidnischen Frühlingsfest liegt, das zu Ehren der germanischen Frühlings- und Fruchtbarkeitsgöttin Ostara (oder […]

Allgemein

Vielleicht war es ein Fehler

… des Noch-Bürgermeisters, dass er sich hochmütig weigerte, bei uns seine Vorstellungen einzubringen. Aber er scheint sich ja ganz sicher gewesen zu sein, weil er in den letzten Wochen aus der Bevölkerung so viel Zuspruch bekommen habe. Man könnte sich natürlich fragen, was für Leute das wohl waren. Haben die ihm etwa „Honig ums Maul geschmiert“, wie der Volksmund sagt? Denn dass er die Wahl verlieren könnte, das habe er […]

Allgemein

Wenn man etwas nicht sagen darf

Praxis und Theorie der Demokratie kann man derzeit in Bad Wildungen auf großen Plakatwänden an der Straße bestaunen. Da steht: „Kein Einkaufszentrum Brunnenallee 1 – dafür Herkules auf’s Molkereigelände“ und: „Hotel mit Ballsaal statt Kurhaus – dafür Freizeit- und Familienbad Heloponte mit überdachter Eisbahn“. Daneben das Konterfei des Amtsinhabers. Ach ja, am Sonntag ist Bürgermeister-Stichwahl. Der Kontrahent wirbt nebendran – in viel kleinerer Schrift übrigens – für den Wechsel. Da […]